Filter verstecken
Filters 0
Sortieren nach:
Filters 0
Atemregler Gerätetauchen HELIX PRO DIN 300 bar
  • Atemregler Gerätetauchen HELIX PRO DIN 300 bar
  • Atemregler Gerätetauchen HELIX PRO DIN 300 bar
  • Atemregler Gerätetauchen HELIX PRO DIN 300 bar
  • Atemregler Gerätetauchen HELIX PRO DIN 300 bar
  • Atemregler Gerätetauchen HELIX PRO DIN 300 bar
  • Atemregler Gerätetauchen HELIX PRO DIN 300 bar
  • Atemregler Gerätetauchen HELIX PRO DIN 300 bar
  • Atemregler Gerätetauchen HELIX PRO DIN 300 bar
Atemregler Gerätetauchen HELIX PRO DIN 300 bar

AQUALUNG

8758440

Atemregler Gerätetauchen HELIX PRO DIN 300 bar

319,99 €
  • Atemregler Gerätetauchen HELIX PRO DIN 300 bar
  • Atemregler Gerätetauchen HELIX PRO DIN 300 bar
  • Atemregler Gerätetauchen HELIX PRO DIN 300 bar
  • Atemregler Gerätetauchen HELIX PRO DIN 300 bar
  • Atemregler Gerätetauchen HELIX PRO DIN 300 bar
  • Atemregler Gerätetauchen HELIX PRO DIN 300 bar
  • Atemregler Gerätetauchen HELIX PRO DIN 300 bar
  • Atemregler Gerätetauchen HELIX PRO DIN 300 bar
Atemregler Gerätetauchen HELIX PRO DIN 300 bar
Größe :
Online nicht verfügbar

Aqualung hat diese „Kaltwasser“-Version des HELIX Atemreglers entwickelt, für Gerätetaucher in Gewässern unter 10 °C.

Vorteile

Widerstandsfähig

Für kalte Gewässer unter 10 °C geeignet

Leichtes Atmen

Natürliches Atmen dank kompensierter 1. Stufe und 2. Stufe des Atemreglers

Dichtigkeit

Erste Stufe mit ACD-System: mit automatischer Verschlussklappe

Tragekomfort

Flexibles und robustes Comfo-Bite Mundstück zur Entlastung der Kiefermuskulatur

Geringes Gewicht

Gewicht des Atemreglers: 734 g

Informationen

Erste Stufe

Anschluss nach DIN (max. 4 350 PSI / 300 bar).
Kompensation mit Membran und Mechanismus in T-Form (konstante Leistung unabhängig von der Wassertiefe und vom Restdruck in der Flasche)
„Auto-Closure Device“ System (ACD):
automatisches Schließen der 1. Stufe, damit kein Wasser eindringt während des Spülvorgangs (zur Bewahrung der inneren Schmierung)
"Dry Chamber" (Gefrierschutz-Trockenkammer). Herausnehmbarer Sitz aus Edelstahl. Durchflussmenge bei 200 bar: 1500 L/min.

Erste Stufe (Fortsetzung)

Gehäuse in T-Form mit 2 Hochdruck- (7/16") und 4 Mitteldruckanschlüssen (3/8"), für optimal Positionierung der Schläuche.
Gehäuse aus Marine-Messing, mehrschichtig verchromt.
Gewicht: 525 g

Zweite Stufe

Pneumatisch balancierte Technologie für mühelose Atemzüge.
Einstellhebel für Venturi-Effekt (ergonomisches Design für leichte Handhabung, auch mit Handschuhen).
Wärmetauscher zum Schutz vor Vereisung
Atemarbeit (WOB) Mittel 0,85 Joule/Liter.
Flexibles, robustes Comfo-Bite Mundstück zur Entlastung der Kiefermuskulatur dank patentierter Gaumenbrücke,.
Lippenschutz.
Schlauchlänge: 730 mm, Gewicht: 186 g

WARTUNG

Darauf achten, dass die Staubschutzkappe richtig sitzt.
Den Atemregler in Süßwasser-Behälter tauchen.
GEFAHR: Verwende beim Benutzen eines Wasserschlauchs keinen Druckstrahl zum Reinigen der 2. Stufe. Der Druck des Wasserstrahls könnte die Membran und/oder das Innenventil beschädigen.
Atemregler abwischen, um ihn abzutrocknen.
Den Atemregler nicht längere Zeit in der prallen Sonne liegen lassen.

Lagerung

Atemregler an einem sauberen, trockenen und lichtgeschützten Platz bei Raumtemperatur aufbewahren.
Nicht in Nähe einer Heizung lagern oder in einem Raum wo chemische Dämpfe, wie Chlor, Ozon entstehen (wie z.B. im Technikraum des Schwimmbads).
Nie den Atemregler mit montierter Pressluftflasche lagern
GEFAHR: Nie Lösungsmittel und kohlenwasserstoffhaltige Reinigungsmittel verwenden, um den Atemregler zu reinigen oder zu schmieren. Keine Spraydose verwenden.

Revision

Aqualung empfiehlt eine Inspektion des Atemreglers alle zwei Jahre durchführen zu lassen, sowie eine Sichtprüfung mindestens einmal im Jahr.
Diese beiden Überprüfungen müssen bei einer Aqualung zugelassenen Werkstatt durchgeführt werden.
Je nach Anzahl der Tauchsessions und der Nutzungsbedingungen sollte der Atemregler öfters überprüft werden.

Tipps zur Aufbewahrung und Pflege

Aufbewahrungstipps

Die Ausrüstung sollte an einem trockenen, vor Hitze und Sonnenlicht geschützten Platz aufbewahrt werden.

Nutzungsbeschränkungen

Das Tauchen erfordert die Lizenz/Betreuung durch Tauchlehrer

Sonstige Informationen

Garantie

2 Jahre