Hide Filters
Filter anzeigen 0
Sort by :
Filter anzeigen 0
Wattierte Jacke Damen Komfort bis -5 °C - MT100 rot
  • Wattierte Jacke Damen Komfort bis -5 °C - MT100 rot
  • Wattierte Jacke Damen Komfort bis -5 °C - MT100 rot
  • Wattierte Jacke Damen Komfort bis -5 °C - MT100 rot
  • Wattierte Jacke Damen Komfort bis -5 °C - MT100 rot
  • Wattierte Jacke Damen Komfort bis -5 °C - MT100 rot
  • Wattierte Jacke Damen Komfort bis -5 °C - MT100 rot
  • Wattierte Jacke Damen Komfort bis -5 °C - MT100 rot
Wattierte Jacke Damen Komfort bis -5 °C - MT100 rot

FORCLAZ

8573845

Wattierte Jacke Damen Komfort bis -5 °C - MT100 rot

39,99 €
  • Wattierte Jacke Damen Komfort bis -5 °C - MT100 rot
  • Wattierte Jacke Damen Komfort bis -5 °C - MT100 rot
  • Wattierte Jacke Damen Komfort bis -5 °C - MT100 rot
  • Wattierte Jacke Damen Komfort bis -5 °C - MT100 rot
  • Wattierte Jacke Damen Komfort bis -5 °C - MT100 rot
  • Wattierte Jacke Damen Komfort bis -5 °C - MT100 rot
  • Wattierte Jacke Damen Komfort bis -5 °C - MT100 rot
Wattierte Jacke Damen Komfort bis -5 °C - MT100 rot
Farbe :
Größe :

Größenhilfe

Meine Größe:

Online nicht verfügbar

Diese wattierte Kapuzenjacke ist leicht und trotzdem warm. Sie sorgt auf Trekkingtouren für Wärmekomfort bei bis zu -5 °C bei Aktivität.

Vorteile

Wärmeleistung

Wärmeleistung

Komfort bei 5 °C bis -5 °C. Bauschige Watte (125 g/m²). Verstellbarer Bund.
Kompakt

Kompakt

Lässt sich einfach in der linken Tasche mit Doppelschieber verstauen.
Wasserabweisend

Wasserabweisend

Das wasserabweisend behandelte, PFC-freie Obermaterial verhindert das Eindringen von Wasser.
Taschen

Taschen

2 Schubtaschen mit Reißverschluss.
Widerstandsfähig

Widerstandsfähig

Obermaterial: 100 % Polyamid, 39 g/m², 20 den.
Pflegeleicht

Pflegeleicht

Gewebe und Futter aus Synthetikmaterial. Maschinenwaschbar bei 30 °C.
Gewicht

Gewicht

Wiegt nur ca. 330 g in Größe M.

Technische Informationen

Thermoisolierung (Wärme).

Die Komforttemperatur von -5 °C für diese wattierte Jacke wurde gemäß einem Testprotokoll in der Wärmekammer nachgewiesen.
Dabei trug die Testpuppe ein Langarmshirt aus Synthetikmaterial und ein leichtes Fleece unter der Jacke. Die simulierte Windgeschwindigkeit betrug 5 km/h.

Diese entspricht einem 2-Sterne-Niveau in unserer Wärme-Vergleichstabelle.

Funktionalität

– Windschutzleiste an der Innenseite entlang des Reißverschlusses

– Elastische Bündchen
– Weicher Stoff am oberen Bereich des Kragens zum Schutz des Kinns
– regulierbarer Bund mit elastischer Kordel und Kordelstoppern
– Kapuze mit elastischem Saum

Funktionale Details zur Wattierung

Die Wattierung aus 100 % Polyester (davon 70 % Recyclingmaterial) hat ein Gewicht von 125 g/m² am Rumpf und 100 g/m² an Ärmeln und Kapuze. Sie besteht aus spiralförmigen, silikonisierten Fasern, die sehr robust und stark komprimierbar sind. Obwohl die Jacke dünn und leicht ist, bietet sie durch die eingeschlossene Luft eine hohe Isolierleistung.

Dadurch hält sie sogar bei Nässe zuverlässig warm.

Strapazierfähiges Material

Das Polyamid-Gewebe mit einer Garnstärke von 20 den hielt in einem Abriebtest im Labor 20.000 Zyklen stand. Die Strapazierfähigkeit wird anhand des Martindale-Tests gemäß der Norm 12 947-2 ermittelt. Dabei wird das Gewebe immer wieder gegen ein anderes Material gerieben.
Außen: Gewebe: 100 % Polyamid, 39 g/m², 20 den,
Futter: Gewebe: 100 % Polyamid, 35 g/m², Fadenmix mit 15 und 20 den.

Wasserabweisend (nicht zu verwechseln mit wasserdicht).

Ein Gewebe ist wasserabweisend, wenn Wasser von der Oberfläche abperlt, ohne absorbiert zu werden. Das Gewebe saugt sich nicht voll, sondern bleibt leicht und warm. Diese Eigenschaft kommt durch eine entsprechende Oberflächenbehandlung zustande, die allerdings hin und wieder (möglichst nach jeder Wäsche) aufgefrischt werden sollte. Geeignete Imprägniermittel erhältst du in unseren Filialen.

So wird die Jacke wieder wasserabweisend

Wenn du deine Jacke gewaschen hast, empfehlen wir, sie mit einem Imprägniermittel zu behandeln, um die wasserabweisenden Eigenschaften des Obermaterials aufzufrischen. So optimierst du die Performance und Lebensdauer deiner Kleidung. Passende Produkte findest du in unseren Filialen oder im Webshop unter der Referenz 8554908.

PFC-freie wasserabweisende Behandlung

Die wasserabweisende Beschichtung ist PFC-frei, enthält also keine perfluorierten Kohlenwasserstoffe.
PFC wird häufig eingesetzt, um Textilien wasserabweisend zu machen, ist aber schädlich für die Umwelt und den Menschen. Deshalb ersetzen wir es durch andere von uns entwickelte Technologien, die die gleiche Leistung bieten, aber umweltfreundlicher sind.

Warum ist das Innenfutter dieser Jacke grau?

Weil das Material, das wir nutzen, bei der Herstellung 40 % weniger CO2-Emissionen verursacht.
Das Biton-gefärbte Innenmaterial ist eine Innovation: Es setzt sich aus einem schwarzen, gefärbten Faden und einem ungefärbten Faden zusammen.
Im Gegensatz zu einer klassischen Färbung reduziert dieses Verfahren:
• Feinstaub-Emissionen (PM2,5) um 66 %
• Eutrophierung von Süßwasser um 74 %
• Eutrophierung von Meerwasser um 68 %.

Umweltschonend dank spinngefärbtem Garn.

Das Färben von Textilien erfordert viel Wasser, Chemikalien und Energie. Trotzdem möchten wir nicht völlig auf Farbe verzichten. Deshalb setzen wir auf das sogenannte Dope-Dye-Verfahren, bei dem Farbpigmente in Pulverform schon bei der Herstellung in den Faden integriert werden, sodass keine umweltschädlichen Farbbäder nötig sind. Auf diese Weise reduzieren wir unseren Wasserverbrauch und die Entstehung von Schmutzwasser.

Pflegehinweis

Wattierte Jacken sollten nicht zu häufig gewaschen werden, da die isolierenden Eigenschaften mit jedem Waschvorgang abnehmen.

Reparatur von Rissen in Daunenprodukten

Beim Trekking lassen sich Risse in Daunenprodukten leider nicht immer vermeiden. Doch keine Sorge: Solche Schäden lassen sich reparieren! Du kannst die Stelle entweder nähen oder mit einem speziellen Patch flicken, sodass sie nicht weiter einreißt und die Wattierung nicht austritt.

Du traust dir diese Reparatur nicht selbst zu? Kein Problem! In den Servicepoints in den DECATHLON Filialen kannst du deine Jacke reparieren lassen.


Tipps zur Aufbewahrung und Pflege

Maschinenwäsche bei max. 30 °C
Nicht bleichen
Trocknen im Trockner bei niedriger Temperatur
Nicht bügeln
Keine chemische Reinigung

Sonstige Informationen

Produkttest

Diese Jacke wurde im November 2017 von einem Team aus sechs Trekkern (vier Männer und zwei Frauen) und ein paar Mitgliedern des Entwicklungsteams von Forclaz vier Tage lang in den südfranzösischen Alpen getestet. Auf Grundlage ihrer Erfahrungen konnten wir das Produkt für den Trekkingeinsatz in den Bergen optimieren.

Garantie

2 Jahre

Videos