Hide Filters
Filters 0
Sort by :
Filters 0
UV-Shirt Herren UV-Schutz 50+ mit Neopren Lycra schwarz/blau
  • UV-Shirt Herren UV-Schutz 50+ mit Neopren Lycra schwarz/blau
  • UV-Shirt Herren UV-Schutz 50+ mit Neopren Lycra schwarz/blau
  • UV-Shirt Herren UV-Schutz 50+ mit Neopren Lycra schwarz/blau
  • UV-Shirt Herren UV-Schutz 50+ mit Neopren Lycra schwarz/blau
  • UV-Shirt Herren UV-Schutz 50+ mit Neopren Lycra schwarz/blau
  • UV-Shirt Herren UV-Schutz 50+ mit Neopren Lycra schwarz/blau
  • UV-Shirt Herren UV-Schutz 50+ mit Neopren Lycra schwarz/blau
  • UV-Shirt Herren UV-Schutz 50+ mit Neopren Lycra schwarz/blau
UV-Shirt Herren UV-Schutz 50+ mit Neopren Lycra schwarz/blau

OLAIAN

8645542

UV-Shirt Herren UV-Schutz 50+ mit Neopren Lycra schwarz/blau

18,99 €
  • UV-Shirt Herren UV-Schutz 50+ mit Neopren Lycra schwarz/blau
  • UV-Shirt Herren UV-Schutz 50+ mit Neopren Lycra schwarz/blau
  • UV-Shirt Herren UV-Schutz 50+ mit Neopren Lycra schwarz/blau
  • UV-Shirt Herren UV-Schutz 50+ mit Neopren Lycra schwarz/blau
  • UV-Shirt Herren UV-Schutz 50+ mit Neopren Lycra schwarz/blau
  • UV-Shirt Herren UV-Schutz 50+ mit Neopren Lycra schwarz/blau
  • UV-Shirt Herren UV-Schutz 50+ mit Neopren Lycra schwarz/blau
  • UV-Shirt Herren UV-Schutz 50+ mit Neopren Lycra schwarz/blau
UV-Shirt Herren UV-Schutz 50+ mit Neopren Lycra schwarz/blau
Größe :
Online nicht verfügbar

Unser Entwicklungsteam hat dieses UV-Shirt mit Wärmekomfort aus Neopren für Surf-Sessions über 2 Std. entworfen.

Vorteile

UV-Schutz

Stoffgewebe mit UPF 50+. Filtert auch nass mindestens 95 % der UV-Strahlen.

Wärmeleistung

Windabweisende Neopreneinsätze am Rumpf (Front und Rücken)

Reduziert Hautreizungen

Enganliegender Schnitt mit Bahnen ohne Naht unter den Armen. Session: länger als 2 Std.

Perfekter Sitz in den Wellen

Mit Schlaufe zum Befestigen der Shorts am Saum des UV-Shirts

Technische Informationen

Die richtige Wahl des Shirts mit UV-Schutz (Teil 1)

Unsere UV-Shirts bieten den höchsten UV-Schutz (UPF 50+).
Die Wahl der Ärmellänge hängt vom Grad der Beanspruchung ab. Beim Surfen ist die Beanspruchung am Höchsten, deshalb haben wir unser Sortiment vorrangig für das Surfen entwickelt.
Die Wahl richtet sich hier nach der Dauer der Sessions: 1 Stunde, 2 Stunden oder 3 Stunden.

Die richtige Wahl des Shirts mit UV-Schutz (Teil 2 : je nach Dauer der Session)

1 Stunde: Gelegentlicher Gebrauch. Du wählst zwischen weiter Form (leicht anzuziehen und Komfort in trockenem Zustand) oder enganliegend (Komfort in nassem Zustand). Mit Schlaufe zum Befestigen der Shorts, für mehr Stabilität.
2 Stunden: Regelmäßiger Gebrauch. Komfort in nassem Zustand durch Bahnen ohne Naht unter den Armen und Verbindungsband für mehr Stabilität.
3 Stunden: Intensiver Gebrauch. Zusätzliche Wärme, um länger im Wasser bleiben zu können.

Thermoeigenschaft und Wind

Die empfohlene Mindestwassertemperatur für das Tragen dieses UV-Shirts beträgt 22 °C. Dauer der Session: 3 Stunden.
Dieses Top mit Neopren vorne und im Rücken spendet Wärme, auch bei Wind.
Es kann auch unter einem Neoprenanzug getragen werden.

Material

Das Top besteht an den Armen aus Lycra und am Körper aus Neopren, um einen besseren Tragekomfort zu gewährleisten.Das Neopren ist mit Textilgewebe unterlegt für bessere Abriebfestigkeit.
Materialstärke 1,5 mm. Wir testen und garantieren die Qualität unserer Neoprenmaterialien.

UV-Schutz, auch nass.

Das Gewebe dieses Produkts mit UV-Schutz von Olaian filtert mindestens 98 % der UVB- und 95 % der UVA-Strahlen (UPF 50+). Die Garantie für wirksamen Sonnenschutz. Im Wasser und außerhalb zu benutzen, bei allen möglichen Wassersportarten.
Die UV-Strahlen werden durch die Dichte der Textilfasern gefiltert, dieser dauerhafte Schutz bleibt auch nach dem Waschen erhalten. Die Einsätze aus Fleece enthalten Elasthan, das im Chlorwasser beschädigt werden kann.

Was bedeutet UPF 50+?

Der UV-Schutzfaktor (UPF oder Ultraviolet Protection Factor) ist ein weltweit genormter Standardwert. Er bestimmt die Schutzwirkung eines Kleidungsstücks gegenüber UV-Strahlen. Um der Norm zu entsprechen müssen mindestens 95 % der UV-Strahlen gefiltert werden. UPF 50+ blockiert mindestens 95 % der UVA- und 98 % der UVB-Strahlen.

T-Shirt mit UV-Schutz für Multi-Wassersportaktivitäten

Dieses Neoprenshirt schützt vor Reibung und Hautirritationen, die vom Kontakt mit dem Surfbrett oder dem Bodyboard herrühren. Um vor Reibung im Hals- und Achselbereich zu schützen, kann man das UV-Shirt unter einem Neoprenanzug tragen. Dieses Modell ist unter den Armen nahtfrei, sodass die Haut auch bei viel Bewegung nicht gereizt wird. Unsere Testprotokolle haben bestätigt, dass Hautirritationen bei 3 Std. langen Sessions stark reduziert waren.

Richtiges Verhalten in der Sonne

Obwohl dieses T-Shirt vor Sonnenstrahlen schützt, sollte man weitere Faktoren wie Rückstrahlung (durch Wasser, Sand usw.), Hitze, Tageszeit usw. berücksichtigen.
Zum richtigen Verhalten gehört deshalb: das Tragen von Sonnenbrille, Hut oder Schirmmütze, das regelmäßige Auftragen einer Sonnencreme, das regelmäßige Trinken, usw.

Sonnenschutz beim Surfen

https://www.decathlon.de/uv-sonnenschutz.html

Die Bedeutung der Marke OLAIAN

OLAIAN ist die Surf- und Bodyboardmarke von DECATHLON, mit Sitz im Südwesten Frankreichs. In unseren Büros direkt am Wasser können wir an einem Tag ein Surfprodukt entwickeln und es direkt unter realistischen Bedingungen in den Wellen testen.

Tipps zur Aufbewahrung und Pflege

Wollwaschgang bei max. 30 °C
Nicht bleichen
Nicht im Trockner trocknen
Nicht bügeln
Keine chemische Reinigung

Nutzungsbeschränkungen

Kann unter einem Neoprenanzug getragen werden. Winddicht.

Sonstige Informationen

Produkttest

Von unseren Teams in Hendaye (Frankreich) entwickelt und getestet. Die verwendeten Materialien wurden im Labor getestet, sind hochwertig und langlebig.

Garantie

2 Jahre

Qualitätskontrolle

Sämtliche Materialien mit UV-Schutz wurden im Labor von unseren Ingenieuren getestet und entsprechen der Norm EN 13758-2. Bevor wir die Produktion starten, werden alle Materialien getestet. Wir verfügen außerdem über eigene Messgeräte, um die Tests des externen Labors zu ergänzen. Die Produkte werden in nassem, trockenem und getragenem Zustand (durch Dehnung) getestet.