Hide Filters
Filters 0
Sort by :
Filters 0
Freilaufrolle SPRY 5.000
  • Freilaufrolle SPRY 5.000
  • Freilaufrolle SPRY 5.000
  • Freilaufrolle SPRY 8.000
  • Freilaufrolle SPRY 5.000
  • Freilaufrolle SPRY 5.000
  • Freilaufrolle SPRY 5.000
  • Freilaufrolle SPRY 5.000
Freilaufrolle SPRY 5.000

CAPERLAN

8578920

Freilaufrolle SPRY 5.000

44,99 €
  • Freilaufrolle SPRY 5.000
  • Freilaufrolle SPRY 5.000
  • Freilaufrolle SPRY 8.000
  • Freilaufrolle SPRY 5.000
  • Freilaufrolle SPRY 5.000
  • Freilaufrolle SPRY 5.000
  • Freilaufrolle SPRY 5.000
Freilaufrolle SPRY 5.000
Größe :
Online nicht verfügbar

Unsere Ingenieure haben diese SPRY-Rolle für Karpfenangler entwickelt, die eine leicht zu bedienende, zuverlässige und elegante Freilaufrolle suchen.

Vorteile

Kontrolle

Freilauf-Heckbremse, Kampfbremse vorn (7 kg)

Laufruhe

3 + 1 Kugellager für reibungslose Wicklung

Geringes Gewicht

Kompakt und leicht:
SPRY 5000 - 484 g
SPRY 6000 - 512 g

Einfache Nutzung

Praktisch zu bedienendes Freilaufsystem für maximale Effizienz.

Technische Informationen

TECHNISCHE MERKMALE ROLLE SPRY 5000

- Freilaufrolle
- Größe 5000
- Spulenkapazität:
lbs/yds: 12/550 16/370 20/270
m/mm (Nylon): 500/0,25 340/0,30 250/0,35
- Kugellager: 3+1
- Gewicht: 484 g
- Verhältnis 4,5:1
- Schnureinzug pro Kurbelumdrehung: 79 cm - Bremse: 7 kg
- Spule Alu
- Gehäuse und Rotor Graphit

TECHNISCHE MERKMALE ROLLE SPRY 6000

- Freilaufrolle
- Größe 6000
- Spulenkapazität:
lbs/yds: 12/680 16/460 20/330
m/mm (Nylon): 620/0,25 420/0,30 300/0,35
- Kugellager: 3+1
- Gewicht: 512 g
- Verhältnis 4,5:1
- Schnureinzug pro Kurbelumdrehung: 85 cm - Bremse: 7 kg
- Spule Alu
- Gehäuse und Rotor Graphit

Was sind Schnureinzug pro Kurbelumdrehung und Übersetzung?

Der Schnureinzug der Karpfenrolle entspricht der durchschnittl. Länge der Schnur in cm, die pro Kurbelumdrehung eingeholt wird. Die Übersetzung einer Rolle entspricht der Anzahl der Umdrehungen der Spule pro Kurbelumdrehung.
Beispiel: Bei einer Übersetzung von 5,8:1 dreht sich die Spule 5,8 Mal bei einer Kurbelumdrehung.

Bremskraft

Beim Kampf mit einem Karpfen ist die Rolle erheblichen Kräften ausgesetzt. Sie muss also einerseits stabil genug, andererseits aber auch handlich und präzise sein. Hierbei spricht man von der Bremskraft in kg. Unsere Spry-Angelrollen mit einer Bremskraft von 7 kg reicht ich den allermeisten Fällen aus, wenn es um den Kampf mit kapitalen Exemplaren geht.
So übersteigt bei einem Drill, bei dem der Fisch stark gebremst werden muss, die benötigte Bremskraft selten 3 kg.

Welche Vorteile hat eine Freilaufbremse?

Eine Freilaufbremse bietet mehr Flexibilität beim Auswerfen und Drillen. So kann im Handumdrehen mit nur einer Kurbelumdrehung zwischen beiden Phasen gewechselt werden.
Durch rechtzeitiges Stellen der Kampfbremse verhinderst du, dass dir der Fang entwischt.

Tipps zur Aufbewahrung und Pflege

Sonstige Informationen

Garantie

2 Jahre

Videos