Filter verstecken
Filters 0
Sortieren nach:
Filters 0
Langlaufski Skating 900 Soft-Camber + Rottefella-Bindung Xcelerator Erwachsene
  • Langlaufski Skating 900 Soft-Camber + Rottefella-Bindung Xcelerator Erwachsene
  • Langlaufski Skating 900 Soft-Camber + Rottefella-Bindung Xcelerator Erwachsene
  • Langlaufski Skating 900 Soft-Camber + Rottefella-Bindung Xcelerator Erwachsene
  • Langlaufski Skating 900 Soft-Camber + Rottefella-Bindung Xcelerator Erwachsene
  • Langlaufski Skating 900 Soft-Camber + Rottefella-Bindung Xcelerator Erwachsene
  • Langlaufski Skating 900 Soft-Camber + Rottefella-Bindung Xcelerator Erwachsene
Langlaufski Skating 900 Soft-Camber + Rottefella-Bindung Xcelerator Erwachsene

INOVIK

8557053

Langlaufski Skating 900 Soft-Camber + Rottefella-Bindung Xcelerator Erwachsene

279,99 €
  • Langlaufski Skating 900 Soft-Camber + Rottefella-Bindung Xcelerator Erwachsene
  • Langlaufski Skating 900 Soft-Camber + Rottefella-Bindung Xcelerator Erwachsene
  • Langlaufski Skating 900 Soft-Camber + Rottefella-Bindung Xcelerator Erwachsene
  • Langlaufski Skating 900 Soft-Camber + Rottefella-Bindung Xcelerator Erwachsene
  • Langlaufski Skating 900 Soft-Camber + Rottefella-Bindung Xcelerator Erwachsene
  • Langlaufski Skating 900 Soft-Camber + Rottefella-Bindung Xcelerator Erwachsene
Langlaufski Skating 900 Soft-Camber + Rottefella-Bindung Xcelerator Erwachsene
Größe :
Online nicht verfügbar

Ski zum Langlauf-Skating für Wettkämpfe oder den intensiven Einsatz. Der Langlaufski Skating 900 ist unser Spitzenmodell mit hervorragendem Gleitverhalten.

Vorteile

Geringes Gewicht

Skikern mit 2 Schichten aus Fiberglas und Carbonfaser: 1.300 g bei 181 cm Länge

Gleitverhalten

Gesinterte Lauffläche aus hochdichtem Polyethylen (HDPE): hervorragendes Gleiten

Power

Wabenkern aus Cellulose (leicht) und Holzkanten (steif)

Stabilität

Taillierung = 44 - 44 - 44, gute Stabilität bei hoher Geschwindigkeit

Festigkeit

Carbonlaminierung + Fiberglas unten und oben: extrem steif

Kompatibilität

Erhältlich mit Rottefella-Bindung Xcelerator mit Quick-Lock-System NNN 233 g

Informationen

1 - Die Wahl der richtigen Größe - Skate 900

Die Größe eines Langlaufskis wird anhand deines Gewichts und nicht anhand deiner Größe bestimmt.

Ski Skate 900

Soft-Camber - 55 bis 65 kg = 181 cm

Medium-Camber
- 65 bis 75 kg = 181 cm
- 70 bis 90 kg = 188 cm

Hard-Camber
- 90 bis 120 kg = 188 cm
- 100 bis 130 kg = 193 cm

Allerdings solltest du auch dein persönliches Ski-Level berücksichtigen: Ein langer Ski verbessert das Gleitverhalten und die Geschwindigkeit.

2 - Gesinterte Lauffläche für ein besseres Gleitverhalten

Die Lauffläche ist der Teil des Skis, der auf dem Schnee aufliegt. Sie ist aus hochdichtem Polyethylen (HDPE) und wird entweder gesintert oder extrudiert.
Beim Ski 900 besteht die Lauffläche aus gesintertem HDPE. Sie wird aus hochmolekularem Kunststoffpulver hergestellt, das erhitzt, verdichtet und in Platten geschnitten wird.
Durch dieses Verfahren wird eine höhere Dichte der Lauffläche und damit ein besseres Gleitverhalten und eine höhere Biegefestigkeit erzielt.

3 - Bindung Xcelerator Skating – Die Technologie für mehr Speed!

All unsere Ski werden mit Rottafella-Bindungen verkauft, die mit den Normen NNN, Prolink und Turnamic kompatibel sind.

Die Skier 900 verfügen über eine Rottefella-Bindung Xcelerator Skating mit Quick-Lock-System. Die Bindung kann ohne Werkzeug schnell verstellt werden, um sie an deine individuellen Bedürfnisse anzupassen.

4 - Wachsen der Ski

Wir empfehlen, die Lauffläche deiner Skier nach dem Kauf für ein optimales Gleitverhalten gut zu bearbeiten. Ein mehrmaliges, aufeinanderfolgendes Wachsen der Beläge ist empfehlenswert.
Für eine gleichbleibende Performance ist es wichtig, die Ski regelmäßig zu wachsen.

Mit unseren Tutorials kannst du auf unserem Inovik-YouTube-Channel lernen, wie du deine Ski am besten wachst. Oder du bringst sie zu deinem DECATHLON Servicepoint.

Skibegriffe

Unsere Ski sind in Sandwich-Bauweise konstruiert, d. h. die verschiedenen Elemente eines Skis werden über die gesamte Länge übereinandergelegt und dann in einer Presse verbunden.

Skikern: Dieser ist aus Holz (komplett oder mit Channels) oder aus Komposit (Wabenstruktur oder Nomex®). Lauffläche: Der Teil des Skis, der auf dem Schnee aufliegt. Aus hochdichtem Polyethylen (HDPE), gesintert oder extrudiert.
Haftung: Steigzone unter dem Ski. Taillierung: Breite eines Skis vorne, hinten + i. d. Mitte

Tipps zur Aufbewahrung und Pflege

Aufbewahrungstipps

Für ein gutes Gleitverhalten solltest du die Gleitzonen regelmäßig (alle 2 bis 3 Ausfahrten) wachsen.

Nutzungsbeschränkungen

Kompatibel mit Schuhen der Norm NNN, Prolink und Turnamic

Sonstige Informationen

Produkttest

Unsere Produkte werden von einer Testgruppe aus professionellen Skilehrern und regelmäßigen Langläufern getestet. Darüber hinaus werden unsere Ski im Labor auf Widerstandsfähigkeit, Torsion, Gleitverhalten und Vorspannung geprüft.

Garantie

2 Jahre