Hide Filters
Filters 0
Sort by :
Filters 0
Neoprenanzug Surfen Quiksilver 4/3 mm Kinder schwarz
  • Neoprenanzug Surfen Quiksilver 4/3 mm Kinder schwarz
  • Neoprenanzug Surfen Quiksilver 4/3 mm Kinder schwarz
  • Neoprenanzug Surfen Quiksilver 4/3 mm Kinder schwarz
  • Neoprenanzug Surfen Quiksilver 4/3 mm Kinder schwarz
  • Neoprenanzug Surfen Quiksilver 4/3 mm Kinder schwarz
  • Neoprenanzug Surfen Quiksilver 4/3 mm Kinder schwarz
  • Neoprenanzug Surfen Quiksilver 4/3 mm Kinder schwarz
Neoprenanzug Surfen Quiksilver 4/3 mm Kinder schwarz

QUIKSILVER

8660808

Neoprenanzug Surfen Quiksilver 4/3 mm Kinder schwarz

129,99 €
109,99 €
-15%
  • Neoprenanzug Surfen Quiksilver 4/3 mm Kinder schwarz
  • Neoprenanzug Surfen Quiksilver 4/3 mm Kinder schwarz
  • Neoprenanzug Surfen Quiksilver 4/3 mm Kinder schwarz
  • Neoprenanzug Surfen Quiksilver 4/3 mm Kinder schwarz
  • Neoprenanzug Surfen Quiksilver 4/3 mm Kinder schwarz
  • Neoprenanzug Surfen Quiksilver 4/3 mm Kinder schwarz
  • Neoprenanzug Surfen Quiksilver 4/3 mm Kinder schwarz
Neoprenanzug Surfen Quiksilver 4/3 mm Kinder schwarz
Größe :
Online nicht verfügbar

Dieser Neoprenanzug wurde für erfahrene Surfer(innen) konzipiert, die bis zu 2 Stunden in kaltem Wasser zwischen 12 °C und 17 °C surfen.

Vorteile

Bewegungsfreiheit

Stretch-Neopren am Oberkörper und an den Armen. Elastische Nähte

Einfaches An-/Ausziehen

Rücken-Reißverschluss, Komplett einstellbarer Kragenverschluss.

Technische Informationen

Die richtige Wahl des Neoprenanzugs

Das erste Kriterium beim Kauf eines Surfanzugs ist die Wassertemperatur. Die Wassertemperatur ist von Standort und Jahreszeit abhängig. Überprüfe somit systematisch, ob die Wassertemperatur am Surfspot mit den empfohlenen Temperaturangaben übereinstimmt: Warme Gewässer > 21 °C. Temperierte Gewässer 17 °C bis 22 °C. Kalte Gewässer 12 °C bis 17 °C. Sehr kalte Gewässer 7 °C bis 12 °C. Besuche die Website seatemperature.org, um die Temperatur an deinem Surfspot zu erfahren.

Die richtige Größe wählen

Um die Funktionalitäten des Neoprenanzugs voll ausnutzen zu können, ist es wichtig die richtige Größe zu wählen. Ein Surfanzug sollte enganliegend sitzen, es dürfen keine Falten zu sehen sein. Es ist normal, dass sich der trockene Anzug zu eng anfühlt, dieses unangenehme Gefühl verschwindet sobald der Anzug nass ist. Wenn der Neoprenanzug zu groß ist, bilden sich Falten, die zu Hautirritationen führen und die Wärmeisolierung reduzieren (Wassereintritt).
Anprobe vor dem Kauf!

Material

Dieser Surfanzug besteht aus echtem Neopren und bietet ausgezeichneten Wärmeschutz. Die Neoprenschicht besitzt ein wärmendes Thermofutter im Brust- und Rückenbereich.
Materialstärke 4 und 3 mm.

Kragen

Die Verarbeitung des Kragens schützt vor eindringendem Wasser. Je nach Hautsensitivität kann ein UV-Top darunter getragen werden, um vor Hautreizung zu schützen. Vor einem längeren Gebrauch, eine fetthaltige Creme (z. B. Vaseline) an den Stellen auftragen (Hals, Achseln), die der Reibung stärker ausgesetzt sind.
Die Patte im Kragen schützt vor Scheuerstellen durch den Reißverschluss.

Verschluss

Der Verschluss befindet sich am Rücken, um beim Wassersport (in Bauchlage beim Paddeln) nicht zu stören.

Reißverschluss mit Zugband

Durch das Gesetz sind wir verpflichtet, bei Produkten für Kinder ein kurzes Band am Reißverschluss anzubringen, um eine Strangulierung bei kleinen Kindern zu vermeiden. Ab Größe 140 sind die Zugbänder länger und können ohne Hilfe benutzt werden. Ein kleiner Klettverschluss verhindert ein ungewolltes Öffnen des Verschlusses.

Wasserdichte Konstruktion

Die Nähte sind geklebt und genäht, um eine dauerhafte Wasserdichtigkeit zu garantieren. Die Nadel mit dem Garn sticht nicht vollständig in das Neopren ein, um das Eindringen des Wassers zu vermeiden.

Multisport-Neoprenanzüge

Dieses Modell ist auch für andere Wassersportarten, wie Kitesurfen, Surfen, Wakeboarden, Wasserski, Walking im Meer (an der Küste entlang) oder SUP (Stand-up-Paddle), geeignet.

Quiksilver

Quiksilver ist eine Firma, die 1969 in Australien von zwei Surfern, Alan Green und John Law, gegründet wurde. Das Unternehmen ist im Surfbereich tätig und entwickelt heute technische Ausrüstungs- und Bekleidungsreihen. Der europäische Sitz der Gesellschaft befindet sich in Saint-Jean-de-Luz.

Tipps zur Aufbewahrung und Pflege

Nicht waschen
Nicht bleichen
Nicht im Trockner trocknen
Nicht bügeln
Keine chemische Reinigung

Aufbewahrungstipps

An einem trockenen, belüfteten Platz und nicht in Heizungsnähe aufbewahren. Nicht in der prallen Sonne trocknen lassen. Nicht in der Maschine waschen.

Nutzungsbeschränkungen

Für Gewässer von 12° bis 17 °C. Dauer der Session: bis zu 2 Std.

Sonstige Informationen

Garantie

1 Jahre