Filter verstecken
Filters 0
Sortieren nach:
Filters 0
Fernglas 500 8×42 wasserdicht khaki
  • Fernglas 500 8×42 wasserdicht khaki
  • Fernglas 500 8×42 wasserdicht khaki
  • Fernglas 500 8×42 wasserdicht khaki
  • Fernglas 500 8×42 wasserdicht khaki
  • Fernglas 500 8×42 wasserdicht khaki
  • Fernglas 500 8×42 wasserdicht khaki
  • Fernglas 500 8×42 wasserdicht khaki
  • Fernglas 500 8×42 wasserdicht khaki
  • Fernglas 500 8×42 wasserdicht khaki
  • Fernglas 500 8×42 wasserdicht khaki
  • Fernglas 500 8×42 wasserdicht khaki
  • Fernglas 500 8×42 wasserdicht khaki
  • Fernglas 500 10×32 wasserdicht khaki
Fernglas 500 8×42 wasserdicht khaki

SOLOGNAC

8600095

Fernglas 500 8×42 wasserdicht khaki

149,99 €
  • Fernglas 500 8×42 wasserdicht khaki
  • Fernglas 500 8×42 wasserdicht khaki
  • Fernglas 500 8×42 wasserdicht khaki
  • Fernglas 500 8×42 wasserdicht khaki
  • Fernglas 500 8×42 wasserdicht khaki
  • Fernglas 500 8×42 wasserdicht khaki
  • Fernglas 500 8×42 wasserdicht khaki
  • Fernglas 500 8×42 wasserdicht khaki
  • Fernglas 500 8×42 wasserdicht khaki
  • Fernglas 500 8×42 wasserdicht khaki
  • Fernglas 500 8×42 wasserdicht khaki
  • Fernglas 500 8×42 wasserdicht khaki
  • Fernglas 500 10×32 wasserdicht khaki
Fernglas 500 8×42 wasserdicht khaki
Größe :
Online nicht verfügbar

Fernglas für regelmäßige Wildbeobachtungen vom Morgengrauen bis zur Abenddämmerung

Vorteile

Bildqualität

Erkenne selbst in der Dämmerung weit entfernte Tiere bis ins Detail.

Dichtigkeit

Keine Angst vor Regen: das Fernglas ist wasserdicht und versiegelt.

Gewicht

670 g, leicht und kompakt

Stabilität

Fallschutz bis 1 m auf weichem Boden, kratzfeste Gläser

Sichtfeld

Sehr großes Sehfeld, 109 m auf 1.000 m Entfernung

Zoom

8-fache Vergrößerung des Beobachtungsobjekts

Einfach zu transportieren

Inklusive Schutzhülle mit Schaumstoffpolsterung und Trageband

Informationen

Technische Details

Abmessungen: 154 × 130 × 50 mm.
Austrittspupille: 5,25 mm.
Helligkeitswert: 27,6.
Dämmerungszahl: 18,3.
Sehfeld: 109 m auf 1.000 m Entfernung.
Nächstgelegener Beobachtungspunkt: 5 m.
Dicht und beschlagsicher: Mit Stickstoff gespült.
Linsenvergütung: FMC (Full Multi coated).
Prisma: BaK4 Silber
Kunststoffgehäuse mit glasfaserverstärktem ABS.

Bildqualität 1

Fällt Licht in das Fernglas ein, so geht ein Teil der Lichtintensität verloren. Jedes Glas absorbiert einen kleinen Prozentteil des Lichts. Doch bei zehn optischen Elementen ist die absorbierte Menge beträchtlich. Aus diesem Grund muss auf jedes Element eine Beschichtung aufgetragen werden, um diesen Effekt zu reduzieren. Jede Beschichtung hat allerdings auch seine Kosten. Je effektiver die Beschichtung, desto höher der Preis. Das Konzept ist eine Mischung aus Effizienz und Preis.

Bildqualität 2

Im Fernglas befindet sich ein BaK4-Prisma mit Silberbeschichtung sowie Linsen mit FMC-Vergütung: Full multi-coated, alle Oberflächen sind mehrfachvergütet für eine optimale Lichtdurchlässigkeit.

Mit diesen zwei Elementen ist eine Lichtdurchlässigkeit von 78 % gegeben sowie ein guter Farbkontrast am Tag und eine gute Lichtdurchlässigkeit in der Dämmerung. Das Prisma liefert gestochen klare Bilder für eine detaillierte Beobachtung.

Dichtigkeit

Mit Stickstoff gefülltes Fernglas für perfekte Abdichtung und Beschlagschutz von innen. Wasserdicht bei Eintauchen in 1 m Tiefe für 15 Minuten.

Lichtdurchlässigkeit und Anwendung

Das Fernglas 500 8 × 42 ist durch das große Sehfeld sehr gut für die Beobachtung von Vögeln und anderen Tieren in Bewegung geeignet. Es ist durch die gute Lichtdurchlässigkeit in der Dämmerung auch sehr gut für die Pirsch- und Ansitzjagd geeignet. Möchtest du bequem und lange beobachten, so ist dieses Fernglas mit der achtfachen Vergrößerung perfekt geeignet, da ein Zittern verhindert wird.

Austrittspupille

Die Pupille des Menschen variiert zwischen 2 bis 3 mm am Tag, 4 bis 5 mm in der Dämmerung und 6 bis 7 mm in der Nacht. Daher ist es wichtig, das Fernglas mit einer Austrittspupille zu wählen, die deine gesamte Pupille abdeckt. So kannst du die Leuchtkraft je nach Bedürfnis ausnutzen. Das Fernglas 8×42 hat eine Austrittspupille mit 5,25 mm und ist daher sehr gut für die Dämmerung geeignet. Noch besser als das Fernglas 10×42 mit einer Austrittspupille von 4,2 mm.

Einstellung der Sehstärke für Brillenträger

Einziehbare Augenmuscheln für die Verwendung durch Brillenträger.
Ohne Brille die Augenmuscheln durch Drehen bis zum Anschlag herausdrehen. Anschließend mit Brille die Augenmuscheln eindrehen, bis sie auf Höhe der Gläser sind. Um ein Objekt oder Tier scharf zu sehen, bewege das mittlere Einstellrädchen. Nach links oder rechts drehen, bis ein klares Bild erscheint.

Gleiche Sehschärfe für beide Augen

Für die Korrektur unterschiedlicher Sehschärfen der Augen:
Schließe das rechte Auge und stelle das Bild anhand eines Objektes in ca. 50 m Entfernung mit dem mittleren Einstellrädchen scharf. Ist das Objekt scharf, schließe das andere Auge und wiederhole den Vorgang. Das Bild ist hier über den Einstellring an der rechten Augenmuschel scharf zu stellen. Du solltest nun auf beiden Augen gleich scharf sehen. Diese Einstellung muss nur einmal vorgenommen werden.

Tipps zur Aufbewahrung und Pflege

Sonstige Informationen

Garantie

2 Jahre