Filter verstecken
Filters 0
Sortieren nach:
Filters 0
Spitzenschuhe Einsteigerinnen weiche Sohle Gr. 33–42
  • Spitzenschuhe Einsteigerinnen weiche Sohle Gr. 33–42
  • Spitzenschuhe Einsteigerinnen weiche Sohle Gr. 33–42
  • Spitzenschuhe Einsteigerinnen weiche Sohle Gr. 33–42
  • Spitzenschuhe Einsteigerinnen weiche Sohle Gr. 33–42
  • Spitzenschuhe Einsteigerinnen weiche Sohle Gr. 33–42
  • Spitzenschuhe Einsteigerinnen weiche Sohle Gr. 33–42
Spitzenschuhe Einsteigerinnen weiche Sohle Gr. 33–42

STAREVER

8543166

Spitzenschuhe Einsteigerinnen weiche Sohle Gr. 33–42

44,99 €
  • Spitzenschuhe Einsteigerinnen weiche Sohle Gr. 33–42
  • Spitzenschuhe Einsteigerinnen weiche Sohle Gr. 33–42
  • Spitzenschuhe Einsteigerinnen weiche Sohle Gr. 33–42
  • Spitzenschuhe Einsteigerinnen weiche Sohle Gr. 33–42
  • Spitzenschuhe Einsteigerinnen weiche Sohle Gr. 33–42
  • Spitzenschuhe Einsteigerinnen weiche Sohle Gr. 33–42
Spitzenschuhe Einsteigerinnen weiche Sohle Gr. 33–42
Größe :
Online nicht verfügbar

Spitzenschuh für Einsteigerinnen. Sorgt für Stabilität, Tragekomfort und flexiblen Halt.

Vorteile

Einfache Nutzung

Gummiband und Satinbänder sind bereits an den Spitzenschuh angenäht.

Informationen

Wann darf ich Spitzenschuhe tragen?

Vorsicht! Für das Tragen von Spitzenschuhen muss die Knöchelmuskulatur ausreichend stark sein. Dein Tanzlehrer muss dir das Tragen von Spitzenschuhen und deren Nutzung empfohlen bzw. erlaubt haben.

Welche Vorteile bringt die handwerkliche Nähmethode der Sohle?

Wir arbeiten mit einer tunesischen Fabrik zusammen, die auf die Produktion von Spitzenschuhen nach althergebrachter Methode spezialisiert ist.
Diese traditionelle Fertigung der Spitzenschuhe besteht darin, die Sohle verkehrt herum anzunähen, bevor sie umgedreht wird, was für mehr Komfort und Flexibilität sorgt.
So schmiegt sich die Sohle an deine Füße an, wenn du auf die Spitze gehst.

Jeder in der Filiale oder online verkaufte Spitzenschuh ist handgefertigt.

Anprobe von Spitzenschuhen

1) Setz dich hin, schlüpf in die Spitzenschuhe und binde die Bänder um deinen Knöchel. Nach der Anpassung an deinen Knöchelumfang und deinen Fußspann muss das Gummiband festgenäht werden.
2) Stell dich nun hin und gehe auf die Spitze, erst mit einem Fuß, dann mit dem anderen, um die Härte der Sohle in Abhängigkeit zur Kraft deines Knöchels einschätzen zu können.

Die richtige Wahl meiner Spitzenschuhe

Die Sohlenhärte soll an die Kraft deines Knöchels angepasst sein.

Die Sohle sollte
weder zu weich sein: Wenn du auf die Spitze gehst, dürfen deine Füße nicht zu weit nach vorne rutschen.
Noch zu hart sein: Wenn du auf die Spitze gehst, geht die Sohle nicht mit dem Fußspann mit und du kannst deinen Fuß nicht korrekt biegen.

Die richtige Wahl meiner Größe

Bei der Wahl deiner Spitzenschuhe ist es entscheidend, dass deine Zehen guten Halt haben, aber nicht zusammengedrückt werden!
Deine Zehen müssen sich im Spitzenschuh ausbreiten können und vor allem nicht verkrampfen. Du musst dich dennoch gestützt fühlen.
Beim Tragen von Zehenschonern (aus Silikon, Schaumstoff/Baumwolle) empfehlen wir eine Schuhgröße mehr als deine normale Schuhgröße zu nehmen.

Wie für mehr Komfort sorgen?

Für mehr Komfort befindet sich unten in der Spitze ein herausnehmbares Gelpad. Dieses Pad befindet sich in einer kleinen Hülle im Spitzenschuh. Es besteht eigentlich aus zwei Pads, die sich bei Bedarf in beide Schuhspitzen schieben lassen.

Zufrieden oder zufrieden

Falls dein Tanzlehrer mit den Spitzenschuhen nicht einverstanden ist, können im Rahmen der geltenden Regeln ein Umtausch oder eine Rückerstattung in der Filiale oder online vorgenommen werden.

Tipps zur Aufbewahrung und Pflege

Nicht waschen
Nicht bleichen
Nicht im Trockner trocknen
Nicht bügeln
Keine chemische Reinigung

Sonstige Informationen

Garantie

2 Jahre