Wir liefern wie gewohnt und geben alles, um auch weiterhin deine Bestellung pünktlich auszuliefern!
Camping Landschaft

Die aufblasbaren Zelte

Denkbar einfacher Aufbau!

#1 Diese Zelte sind bis zu 6X schneller aufgebaut als traditionelle Stangenzelte

Ein aufblasbares Zelt aufzubauen ist denkbar einfach und schnell. Du kannst unsere Zelte alleine in weniger als 10 Minuten aufbauen. Du benötigst keine Hilfe von anderen Personen wie bei traditionellen Stangenzelten, bei denen der Aufbau deutlich länger dauert.
Hol dir deine Stoppuhr, und los gehts!

0 Minuten
Zelt aufpumpen
Design eines auflasbaren Zeltes

#2 Aufblasbare Schläuchefür stabilen halt

Die Aufblasbaren Schläuche unserer Zelte sind aus einem ähnlichen Material wie unsere Kajaks, es gibt einen inneren Schlauch, der von einer schützenden Textilschicht umgeben ist.
Wir verwenden dafür TPU (Thermoplastisches Polyurethan), das immer öfter für das Design von Outdoor-Produkten verwendet wird.
Durch dieses Material und die spezielle Konstruktion sind unsere aufblasbaren Schläuche sehr robust und resistent gegen Temperaturschwankungen und Wettereinflüsse.

Damit unsere Zelte besonders langlebig und robust sind, werden die aufblasbaren Elemente von einem 600-Denier Polyestergewebe* umgeben. Dieser Stoff wird häufig für Gepäckstücke verwendet. Zum Beispiel auch für unsere Rucksäcke.

* Denier: Gibt an wie stark die im Textilgewebe verwendeten Fäden sind. Klassische Zelte haben üblicherweise 150-Denier.

Aufblasbares Zelt abspannen

#3 Äußerst Windresistent und Wasserdicht

Unsere aufblasbaren Zelte sind sehr windresistent und halten im Vergleich zu anderen Zelten auch Windgeschwindigkeiten bis zu 60 km/h stand.

Damit wir garantieren können, dass unsere Zelte selbst bei schlechtem Wetter trocken bleiben, werden alle Zelttypen mit einem simulierten Regen von 200mm/m²/h getestet. Das entspricht einem tropischen Regen. Alle Zelttypen müssen diesen Test ohne Wassereintritt bestehen!

Campingzelt Hintergrund
Aufblasbare Technologie Design