Filter verstecken
Filters 0
Sortieren nach:
Filters 0
Yogamatte Mattenauflage 1,3 mm grau
  • Yogamatte Mattenauflage 1,3 mm grau
  • Yogamatte Mattenauflage 1,3 mm grau
  • Yogamatte Mattenauflage 1,3 mm grau
  • Yogamatte Mattenauflage 1,3 mm grau
  • Yogamatte Mattenauflage 1,3 mm grau
  • Yogamatte Mattenauflage 1,3 mm grau
Yogamatte Mattenauflage 1,3 mm grau

KIMJALY

8600698

Yogamatte Mattenauflage 1,3 mm grau

34,99 €
  • Yogamatte Mattenauflage 1,3 mm grau
  • Yogamatte Mattenauflage 1,3 mm grau
  • Yogamatte Mattenauflage 1,3 mm grau
  • Yogamatte Mattenauflage 1,3 mm grau
  • Yogamatte Mattenauflage 1,3 mm grau
  • Yogamatte Mattenauflage 1,3 mm grau
Yogamatte Mattenauflage 1,3 mm grau
Größe :
Online nicht verfügbar

Diese Matte wurde für Yogis entwickelt, die eine Mattenauflage zum Mitnehmen benötigen. Diese sehr dünne Matte (1,3 mm) wird oft als Mattenauflage verwendet.

Vorteile

Ecodesign

70 % umweltfreundliches Naturgummi

Standfestigkeit

Die Gummioberfläche bietet ausgezeichnete Rutschfestigkeit.

Einfach zu transportieren

Lässt sich gerollt oder gefaltet perfekt in der Tasche verstauen (nur 950 g).

Pflegeleicht

Maschinenwaschbar bei 30° C. Weichspüler vermeiden. Handwäsche in Seifenlauge.

Nutzerkomfort

Mit einer Dicke von 1,3 mm wird sie vor allem als Mattenauflage genutzt.

Informationen

Maße & Gewicht

Unsere Matte ist 180 cm lang, 62 cm breit und 1,3 mm dick. Sie wiegt 950 g.

Yogamatte oder Mattenauflage?

Reise-Yogamatten sind sehr dünn und bieten deswegen wenig Komfort. Selbstverständlich können sie von den fortgeschrittenen Yogis auch direkt auf dem Boden benutzt werden.
Für Yogis mit empfindlichen Gelenken, die sich Komfort wünschen, wird stark davon abgeraten. Die Reise-Yogamatten lassen sich bei deinen Yoga-Retreats oder im Yogatsudio sehr gut als Mattenauflage nutzen, sie bieten Hygiene und gleichzeitig den Komfort der vorhandenen Matte.

Gummigeruch

Gummi riecht von Natur aus. Manche mögen den Geruch, andere eher weniger. Mit der Zeit verschwindet der Geruch. Unser Tipp, damit dies schneller passiert: Du kannst die idealerweise ausgebreitete Matte vor Benutzung einfach auslüften.

Die richtige Pflege deiner Reise-Yogamatte aus Gummi

Du solltest die Matte mit einem weichen Tuch und milder Seifenlauge abwischen. Die Reise-Yogmatte kann bei 30 °C in der Maschine gewaschen werden. Zwischen den gründlicheren Waschgängen kannst du die Matte mit unserem Spray auf der Basis von ätherischen Ölen einsprühen, was ihr einen frischen Geruch verleiht. Es ist besser, sie gerollt aufzubewahren, damit keine dauerhaften Knicke im Gummi bleiben. Nicht in die Sonne legen, da Naturgummi dadurch austrocknet und seine Rutschfestigkeit verliert.

Die richtige Wahl der Yogamatte

- Du machst sanftes Yoga (z. B. Hatha, Restorative, Schwangerschaftsyoga, Nidra Yoga)? Die Haltungsabfolgen sind langsam und von moderater körperlicher Intensität.
Eine Matte zwischen 5 und 8 mm bietet Komfort für die Halswirbel und die Gelenke.
- Du machst dynamisches Yoga (z. B. Vinyasa, Ashtanga, Iyengar, Hot, Bikram Yoga)? Die Haltungsabfolgen sind schnell und von hoher körperlicher Intensität.
Eine Matte bis 5 mm bietet dir Rutschfestigkeit und Stabilität bei Gleichgewichtshaltungen.

Wie erfolgt die Konzeption unserer Produkte?

Wir alle im Team, vom Einsteiger bis zum Yogalehrer, teilen diese Leidenschaft.

Ob beim sanftesten oder beim höchst dynamischen Yoga, wir streben stets nach dem inneren Gleichgewicht. Mit unserem Netzwerk aus Botschafter-Yogis entwickeln wir gemeinsam Produkte, die deinen Erwartungen und deinem Gemütszustand entsprechen. Uns ist ein positives und freigeistiges Yogatraining mit großem Respekt für die Umwelt sehr wichtig.

Tipps zur Aufbewahrung und Pflege

Aufbewahrungstipps

Nicht in die Sonne legen, da Naturkautschuk dadurch austrocknet und somit seine Rutschfestigkeit verliert.

Nutzungsbeschränkungen

Nicht empfohlen für Yogis, die sich Komfort wünschen.

Sonstige Informationen

Garantie

2 Jahre