Filter verstecken
Filters 0
Sortieren nach:
Filters 0
Schneestiefel SH500 X-Warm Wasserdicht Schnürsenkel Damen
  • Schneestiefel SH500 X-Warm Wasserdicht Schnürsenkel Damen
  • Schneestiefel SH500 X-Warm Wasserdicht Schnürsenkel Damen
  • Schneestiefel SH500 X-Warm Wasserdicht Schnürsenkel Damen
  • Schneestiefel SH500 X-Warm Wasserdicht Schnürsenkel Damen
Schneestiefel SH500 X-Warm Wasserdicht Schnürsenkel Damen

QUECHUA

960752

Schneestiefel SH500 X-Warm Wasserdicht Schnürsenkel Damen

39,99 €
  • Schneestiefel SH500 X-Warm Wasserdicht Schnürsenkel Damen
  • Schneestiefel SH500 X-Warm Wasserdicht Schnürsenkel Damen
  • Schneestiefel SH500 X-Warm Wasserdicht Schnürsenkel Damen
  • Schneestiefel SH500 X-Warm Wasserdicht Schnürsenkel Damen
Schneestiefel SH500 X-Warm Wasserdicht Schnürsenkel Damen
Farbe :
Größe :
Online nicht verfügbar
Bekomme eine Nachricht, sobald das Produkt wieder verfügbar ist. Wir speichern deine E-Mail-Adresse nur für die Benachrichtigung.

Verfügbarkeit in der Filiale

Ist dein nächstes Urlaubsziel in den Bergen? Dann solltest du diese warmen, wasserdichten Stiefel mit ihrer „Snowcontact“-Sohle unbedingt mitnehmen.

VORTEILE

Wärmeleistung

Komforttemperatur im Ruhezustand: -5 °C, bei Aktivität: -18 °C

Wasserdicht

Wasserdichte, atmungsaktive Membran für trockene Füße

Haftung

Guter Grip durch Snowcontact-Technologie bei Material und Profileinschnitten

Grip

Guter Halt auf Schnee durch Anordnung der Stollen mit 4-mm-Profiltiefe

INFORMATIONEN

Kann ich sicher sein, dass meine Stiefel warm genug sind für Winterwanderungen?

Das wärmeisolierende Futter schützt dich wirksam vor Kälte.
Wir haben sie im Labor und im Gelände von repräsentativen Benutzern testen lassen. Dabei konnten wir überprüfen, bis zu welcher Temperatur der Komfort erhalten bleibt: -5 °C in Ruhestellung und -18 °C in Bewegung. Das unterschiedliche Kälteempfinden von Männern und Frauen wurde berücksichtigt.

Wie schützen mich die Stiefel vor äußeren Bedingungen?

Diese Stiefel verfügen über einen halbhohen Innenschuh mit patentierter Watshell-Technologie mit doppelter Innenwand. Dieser ist 100 % wasserdicht und schützt den Teil des Fußes, der am meisten Kontakt mit dem Schnee hat. Der Stiefel ist über zwei Drittel seiner Höhe wasserdicht. Der warme Schaft aus wasserabweisendem Stoff schützt zuverlässig vor Kälte und verhindert das Eindringen von Schnee.

Wie kann ich sicher sein, dass die Stiefel 100 % wasserdicht sind?

Die Wasserdichtigkeit der Stiefel wurde in Labortest geprüft. Dabei wurden sie halb in Wasser getaucht und eine Gehbewegung simuliert. Auch Abnutzungs- und Alterungstests wurden durchgeführt. Der Wasserundurchlässigkeitstest erfolgt in drei Stufen: 2.000 Flexionen (ca. 4 km Gehen), 4.000 Flexionen (ca. 8 km Gehen) und 8.000 Flexionen (ca. 16 km Gehen). Diese Stiefel wurden mit 4.000 Flexionen getestet, was 4 km Gehen entspricht.

Was ist der Unterschied zwischen Grip und Bodenhaftung?

Der Grip des Schuhs hängt von der Form und Anzahl der Stollen ab. Die Haftung wird vom Material und dem Profil der Sohlen bestimmt, genauso wie bei Autoreifen. Der Grip optimiert den Vortrieb, verhindert, dass der Schuh beim Aufstieg nach hinten rutscht und stabilisiert den Schuh.
Die Haftung verhindert, dass du auf glattem Boden oder bei schwierigen Bodenverhältnissen (Regen, Schnee, Eis) ausrutschst.

Welche Art von Grip und Bodenhaftung bieten diese Schuhe?

Für maximalen Komfort sind diese Stiefel mit Snowcontact-Sohlen ausgestattet und überzeugen durch ausgezeichneten Grip beim Wandern und gute Haftung im Schnee. Die 5-mm-Stollen sind strategisch so platziert, dass sie beim Wandern im Schnee optimalen Grip bieten. Die Oberfläche und das Design des Profils passen sich perfekt der harten Schneeschicht an und leiten überschüssiges Wasser nach außen ab. Das erhöht die Rutschfestigkeit der Stiefel..

Sohle mit Snowcontact-Technologie

Die Snowcontact-Sohle besteht aus einem technischen Material mit speziell designtem Profil und bietet beste Haftung und optimalen Grip. Deshalb eignen sich Snowcontact-Sohlen wesentlich besser für den Einsatz im Schnee als herkömmliche Sohlen. Beim Gehen auf vereisten Flächen solltest du für optimale Sicherheit Spikes tragen.

Sind meine Stiefel bei regelmäßigem Gebrauch lange haltbar?

Um sicherzustellen, dass du mit deinem Produkt zufrieden bist, führen unsere Ingenieure umfassende Labortests durch. Dabei werden unter anderem die folgenden Aspekte überprüft: Verarbeitung von Ösen und Gurten, Klebestellen, Giftstoffe, UV-Resistenz, Abriebfestigkeit von Sohle und Oberschuh, Materialalterung.

So findest du die richtigen Socken für deine Schneetouren

Um im Winter richtig ausgerüstet zu sein, sind folgende Faktoren relevant: Wärme: warme Socken tragen – ein Wollanteil ist ideal. Atmungsaktivität: Berücksichtige bei der Sockenwahl die Intensität der Wanderung und achte vor allem auf eine hohe Atmungsaktivität zur Unterstützung der Feuchtigkeitsableitung.
Schafthöhe: Die Socken müssen über den Schaft der Schuhe reichen. Je höher die Socken sind, desto mehr Schutz bieten sie.

Wie lassen sich die technischen Eigenschaften der Stiefel bewahren?

Ein Gewebe ist wasserabweisend, wenn Wasser von seiner Oberfläche abperlt, ohne absorbiert zu werden. So saugt sich das Gewebe nicht voll und bleibt leicht, atmungsaktiv und warm. Diese Eigenschaft kommt durch eine entsprechende Oberflächenbehandlung zustande, die allerdings hin und wieder (möglichst nach jeder Wäsche) aufgefrischt werden sollte. Entsprechende Pflegeprodukte (Spray oder Flüssigkeit) sind in unseren Filialen erhältlich.

Produktgarantie

Dieses Produkt hat eine Garantie von 2 Jahren ab Verkaufsdatum auf dem Kassenbon. Im Garantiefall wird es kostenlos ersetzt. Die Garantie deckt Produktmängel ab. Ausgenommen sind Schäden durch normalen Verschleiß und unsachgemäßen Gebrauch.