Filter verstecken
Filters 0
Sortieren nach:
Filters 0
Wanderschuhe MH500 wasserdicht Kinder Gr. 28–39 blau/grau
  • Wanderschuhe MH500 wasserdicht Kinder Gr. 28–39 blau/grau
  • Wanderschuhe MH500 wasserdicht Kinder Gr. 28–39 blau/grau
  • Wanderschuhe MH500 wasserdicht Kinder Gr. 28–39 blau/grau
  • Wanderschuhe MH500 wasserdicht Kinder Gr. 28–39 blau/grau
  • Wanderschuhe MH500 wasserdicht Kinder Gr. 28–39 blau/grau
  • Wanderschuhe MH500 wasserdicht Kinder Gr. 28–39 blau/grau
Wanderschuhe MH500 wasserdicht Kinder Gr. 28–39 blau/grau

QUECHUA

8561208

Wanderschuhe MH500 wasserdicht Kinder Gr. 28–39 blau/grau

64,99 €
  • Wanderschuhe MH500 wasserdicht Kinder Gr. 28–39 blau/grau
  • Wanderschuhe MH500 wasserdicht Kinder Gr. 28–39 blau/grau
  • Wanderschuhe MH500 wasserdicht Kinder Gr. 28–39 blau/grau
  • Wanderschuhe MH500 wasserdicht Kinder Gr. 28–39 blau/grau
  • Wanderschuhe MH500 wasserdicht Kinder Gr. 28–39 blau/grau
  • Wanderschuhe MH500 wasserdicht Kinder Gr. 28–39 blau/grau
Wanderschuhe MH500 wasserdicht Kinder Gr. 28–39 blau/grau
Größe :
Online nicht verfügbar

Unser Entwicklungsteam hat diesen Schuh entworfen, damit Kinder bei jedem Wetter ihre Wandertouren unternehmen können.

Vorteile

Grip

Die Gummisohle bietet guten Halt in trockenem wie in feuchtem Gelände.

Wasserdicht

Wasserdichte Membran, in der Praxis und im Labor getestet

Dämpfung

Durchgehende Dämpfung aus Recycling-PU für hervorragenden Komfort.

Geringes Gewicht

Der Schuh wiegt 366 g in Größe 36.

Halt

Sehr guter Knöchelhalt durch mittelsteifen Schaft mit Schnürhaken.

Strapazierfähig

Lange Lebensdauer durch robustes Material und solide Verarbeitung

Informationen

Griffige Sohle

Sohlengrip mit Label.
Hierfür werden die Schuhe im Labor auf unterschiedlichen Oberflächen getestet (glatt, uneben, trocken, nass).
Wir lassen danach die Qualität der Sohlen von repräsentativen Testpersonen in den Bergen überprüfen.

Wasserundurchlässigkeitstest

Diese Schuhe wurden im Labor und Gelände getestet und sind garantiert wasserdicht und atmungsaktiv. Beim Labortest werden die Schuhe mit Luftdruck unter Wasser getaucht, um zu überprüfen, ob sich Luftblasen an der Oberfläche des Schuhs bilden. Anschließend werden sie bis zur Hälfte im Wasser belassen. Ein mechanisches Bein simuliert nun das Gehen, wobei überprüft wird, ob das Innere des Schuhs absolut trocken bleibt. Die Testdauer für dieses Modell entsprach 8 km unter den o. g. Bedingungen.

Verlängerung der Wasserundurchlässigkeit

Selbst das wasserdichteste Material nützt wenig, wenn am Schaftrand Wasser eindringen kann. Damit die Füße länger trocken bleiben, ist das Tragen wasserdichte (Mini-)Gamaschen sinnvoll, denn sie verhindern, dass Wasser (aber auch Steine, Schlamm usw.) über den Einstieg eindringt. Außerdem sollten die Schuhe mehrmals pro Jahr neuimprägniert werden, um die Wasserabweisung aufzufrischen und Verschmutzung vorzubeugen.

Größenwahl

Wähle bei Wanderschuhen ruhig eine Nummer größer als gewöhnlich. So wird der Komfort beim Abstieg optimal erhöht, weil die Zehen vorne nicht anstoßen. Tipp: die Fußnägel kurz halten und vor jedem Abstieg überprüfen, ob der Klettriemen oder die Schnürung richtig sitzt, damit der Fuß im Schuh nicht nach vorne rutscht.

Kauftipps

Beide Schuhe mit Wandersocken anziehen und im Stehen testen. Zwei Komfortpunkte sollten überprüft werden: der Sitz der Ferse und des Vorfußes beim Abstieg.
Druckstellen beim Anprobieren vermeiden.
Steigere langsam die Tragedauer neuer Schuhe, um sie besser einzulaufen. Im Internet kannst du dir unseren Pedimeter ausdrucken und über die Fußlänge die passende Schuhgröße bestimmen: https://pdfcoffee.com/pedimetreuepdf-pdf-free.html

Herausnehmbare Innensohle

Herausnehmbare Innensohle für schnelleres Trocknen. Die Sohle kann auch durch eine orthopädische Sohle ersetzt werden.

Unsere Umweltschutzmaßnahmen

Wir müssen handeln, um unseren Planeten zu schützen, deshalb engagiert sich Quechua dafür, die Auswirkungen auf die Umwelt bei der Herstellung seiner Produkte zu begrenzen. Aus Umweltschutzgründen haben wir die Einlegesohle und die Zwischensohle im Fersenbereich aus Recycling-PU hergestellt. Es ist jedoch immer noch nicht ausreichend, deshalb arbeiten wir daran, diesen Schuh eines Tages 100 % umweltfreundlich herzustellen.

Produktkonzept: Unser Know-how

Unser globales Quechua-Entwicklungszentrum sitzt in Passy, am Fuße des Mont-Blanc in der Haute-Savoie (Frankreich).
Dieser Ort ist zu einem echten Treffpunkt geworden zwischen unseren Teams (aus Designern, Produktleitern, Ingenieuren,...) und Outdoor-Sportlern.
Ein großer Vorteil, um Produkte für Bergwanderungen zu entwickeln und unser ganzes Fachwissen umzusetzen.

Tipps zur Aufbewahrung und Pflege

Handwäsche

Aufbewahrungstipps

Aufbewahrung an einem trockenen, belüfteten Ort

Sonstige Informationen

Produkttest

Das Quechua Base Camp befindet sich am Fuße des Mont Blanc in Frankreich. Dort entwickeln wir technisch hochwertige Produkte Wir sind der Überzeugung, dass nur Tests unter realistischen Bedingungen zur kontinuierlichen Optimierung unserer Produkte führen.

Garantie

2 Jahre

Qualitätskontrolle

Um allen Ansprüchen gerecht zu werden, testen wir unsere Quechua-Produkte unter realistischen Bedingungen in den Bergen. Sarah, Testingenieurin, sowie eine Testgruppe mit Kindern stellen die Produkte auf eine harte Probe von der Entwicklung bis zur Vermarktung.