Filter verstecken
Filters 0
Sortieren nach:
Filters 0
Schwimmanzug Neopren OWS 2/2 mm Damen
  • Schwimmanzug Neopren OWS 2/2 mm Damen
  • Schwimmanzug Neopren OWS 2/2 mm Damen
  • Schwimmanzug Neopren OWS 2/2 mm Damen
  • Schwimmanzug Neopren OWS 2/2 mm Damen
  • Neoprenanzug Freiwasserschwimmen ärmellos OWS 500 Neopren 2/2 mm Damen
Schwimmanzug Neopren OWS 2/2 mm Damen

NABAIJI

8500867

Schwimmanzug Neopren OWS 2/2 mm Damen

94,99 €
  • Schwimmanzug Neopren OWS 2/2 mm Damen
  • Schwimmanzug Neopren OWS 2/2 mm Damen
  • Schwimmanzug Neopren OWS 2/2 mm Damen
  • Schwimmanzug Neopren OWS 2/2 mm Damen
  • Neoprenanzug Freiwasserschwimmen ärmellos OWS 500 Neopren 2/2 mm Damen
Schwimmanzug Neopren OWS 2/2 mm Damen
Größe :
Online nicht verfügbar

Guter Wärmeschutz für das Schwimmen im Freien.

Vorteile

Bewegungsfreiheit

1,8 mm-Neopren im Armbereich für uneingeschränkte Schulterrotation

Einfaches An-/Ausziehen

Leichtes Anziehen durch enorm dehnbares Material und Reißverschluss am Rücken

Informationen

Tipp

Um ein Scheuern im Halsbereich zu vermeiden, Vaseline oder eine Mischung aus 50 % Vaseline und 50 % Lanolin verwenden

Materialzusammensetzung

Arme: 1,8 mm Standard-Neopren (außen Stoff),
Oberkörper und Oberschenkel: 2 mm Glide Skin-Neopren,
Rücken und Rückseite der Beine: Standard-Neopren 2 mm
Flatlock-Nähte: nicht wasserdicht

Warum ist ein Neoprenanzug schwierig anzuziehen?

Das Anziehen eines Neoprenanzugs kann schwierig erscheinen, vor allem für diejenigen, die es zum ersten Mal machen. Ein Neoprenanzug muss aber eng sitzen, denn dies verhindert das Eindringen von Wasser während des Schwimmens. Ist der Anzug zu weit, spürt der Schwimmer die Kälte mehr, zudem können durch die Bewegungen des Anzugs leichter Hautirritationen auftreten.
*Schaue dir unsere Tipps zum Anziehen eines Schwimmanzugs an!

Ich nehme die Muskelarbeit anders wahr, wenn ich einen Neoprenanzug trage. Ist das normal?

Bei den ersten Schwimmeinheiten in offenen Gewässern mit Neoprenanzug ist es normal, die Muskelarbeit anders wahrzunehmen, denn die Ärmel bieten den Armen mehr Auftrieb und du musst deshalb eine „Extraportion“ Kraft aufwenden, um die Arme ins Wasser zu tauchen. Dieses Gefühl wird aber nach einigen Sessions verschwinden.

Tipps zur Aufbewahrung und Pflege

Handwäsche
Nicht bleichen
Nicht im Trockner trocknen
Nicht bügeln
Keine chemische Reinigung

Aufbewahrungstipps

An einem trockenen Platz aufbewahren

Sonstige Informationen

Garantie

2 Jahre