Filter verstecken
Filters 0
Sortieren nach:
Filters 0
Tourenski Set + Felle Atomic Backland 78
  • Tourenski Set + Felle Atomic Backland 78
  • Tourenski Set + Felle Atomic Backland 78
  • Tourenski Set + Felle Atomic Backland 78
  • Tourenski Set + Felle Atomic Backland 78
  • Tourenski Set + Felle Atomic Backland 78
  • Tourenski Set + Felle Atomic Backland 78
  • Tourenski Set + Felle Atomic Backland 78
  • Tourenski Set + Felle Atomic Backland 78
Tourenski Set + Felle Atomic Backland 78

ATOMIC

8617648

Tourenski Set + Felle Atomic Backland 78

409,99 €
  • Tourenski Set + Felle Atomic Backland 78
  • Tourenski Set + Felle Atomic Backland 78
  • Tourenski Set + Felle Atomic Backland 78
  • Tourenski Set + Felle Atomic Backland 78
  • Tourenski Set + Felle Atomic Backland 78
  • Tourenski Set + Felle Atomic Backland 78
  • Tourenski Set + Felle Atomic Backland 78
  • Tourenski Set + Felle Atomic Backland 78
Tourenski Set + Felle Atomic Backland 78
Größe :
Online nicht verfügbar

Verfügbarkeit in der Filiale

Tourenski hauptsächlich für gekennzeichnete Strecken in Skigebieten.

Vorteile

Geringes Gewicht

1 Ski 163 cm = 1.155 g (ohne Bindung)

Vielseitigkeit

Leicht nach oben gewölbte Skispitze für den Einsatz in jedem Gelände

Leicht zu bedienen

78 mm unter dem Fuß, für spielerisches Fahren

Stabilität

Hohe Vorspannung für sehr gute Stabilität bei hohem Fahrtempo in jedem Schnee

Informationen

„Resort Touring“ was ist das?

Unter Resort Touring verstehen wir das Skitourengehen in Skigebieten.
Verwende die gekennzeichneten Strecken für den Aufstieg und die Skipisten für die Abfahrt. Diese Aktivität dient zum Erlernen des Skitourengehens und gibt Kenntnisse über die Grundtechnik dieser Sportart.
Sie wird auch von Sportlern sehr geschätzt, die eine Trainingspiste oder eine festgelegte Route möchten, um schnelle Fortschritte zu erzielen.

Gewicht (pro Ski)

Nur Ski:
156 cm = 1.120 g
163 cm = 1.155 g
170 cm = 1.190 g

Set: Ski und Felle

Die Skier Backland 78 werden als Set mit den passend zugeschnittenen Fellen verkauft. Diese bestehen aus 70 % Mohair und 30 % Synthetik – der beste Kompromiss zwischen Gleitverhalten (kräfteschonend beim Aufstieg) und Steigeigenschaften (reduziertes Zurückrutschen beim Aufstieg).

Aufbau

Noyau Ultra Light Woodcore und „Step Down Sidewall“ garantieren einen guten Widerstand, eine optimale Stoßabsorbierung und einen super Grip auf allen Untergründen.

Was ist ein Rocker?

Bei einem Rocker-Ski wölben sich Tip (und manchmal auch Tail) schneller nach oben als bei einem klassischen Ski ohne Rocker. Dadurch verschieben sich die Kontaktpunkte des Skis in Richtung Skimitte. Die Skioberfläche, die mit Schnee in Berührung kommt, ist dadurch verkürzt. Das sorgt für einfachere Handhabung und mehr Auftrieb in Tiefschnee. In Kurven bietet er über die Kufenlänge auch auf Pistenschnee guten Grip. Je länger der Rocker, desto handlicher ist der Ski.

Rocker

Leichter Rocker an der Schaufel verleiht dem Ski Vielseitigkeit auf allen Schneetypen.

Was ist die Vorspannung?

Wenn man einen Ski auf den Boden legt, liegen die Kontaktpunkte vorne und hinten, also an Tip und Tail. Die Skimitte (der Bereich unter der Bindung) wölbt sich leicht nach oben. Das nennt man Vorspannung. Je länger und höher die Vorspannung, desto reaktiver der Ski. Je niedriger die Vorspannung, desto toleranter und manövrierfähiger der Ski.

Vorspannung

Der Backland 78 hat eine traditionelle Vorspannung und bietet guten Grip auf hartem Schnee.

Was sagt die Taillierung eines Skis aus?

Der Sidecut eines Skis wird über 3 Größen bestimmt: Breite der Schaufel (Tip), Skimitte (Taillierung) und Skiende (Tail). Je breiter die Schaufel, desto einfacher das Einfahren in Kurven. Je schmaler die Skimitte, desto besser der Grip auf Hartschnee. Je breiter die Skimitte, desto komfortabler und stabiler der Ski bei wechselnden Schneeverhältnissen. Je breiter der Tail, desto länger die Kurvenausfahrt. Je enger der Tail, desto einfacher die Kurvenausfahrt.

Taillierung:

112/78/102 mm bei 163 cm
Radius:
156 cm = 15 g
163 cm = 16 g
170 cm = 17 g

Welche Größe wählen?

Je kürzer die Ski, desto wendiger.
Deswegen werden Einsteiger sich für kürzere Ski entscheiden.

Allgemein empfehlen wir für Tourenski eine Länge von
-5 cm bis -10 cm im Verhältnis zur Körpergröße.
Die Länge kann auch mit dem Gelände zu tun haben: in Skigebieten auf gekennzeichneten Strecken: -5 cm bis -15 cm im Verhältnis zur Körpergröße,
In den Bergen 0 bis -10 cm im Verhältnis zur Körpergröße.

Tipps zur Aufbewahrung und Pflege

Aufbewahrungstipps

Steigfelle nach jeder Tour gut trocknen lassen. Damit sich kein Rost an den Skikanten bildet, sollten Kanten und Lauffläche nach jedem Gebrauch abgetrocknet werden.

Sonstige Informationen

Garantie

2 Jahre