Filter verstecken
Filters 0
Sortieren nach:
Filters 0
Sportuhr ONstart 710 schwarz
  • Sportuhr ONstart 710 schwarz
  • Sportuhr ONstart 710 schwarz
  • Sportuhr ONstart 710 schwarz
  • Sportuhr ONstart 710 schwarz
  • Sportuhr ONstart 710 schwarz
  • Sportuhr ONstart 710 schwarz
  • Sportuhr ONstart 710 schwarz
Sportuhr ONstart 710 schwarz

KALENJI

8374970

Sportuhr ONstart 710 schwarz

34,99 €
  • Sportuhr ONstart 710 schwarz
  • Sportuhr ONstart 710 schwarz
  • Sportuhr ONstart 710 schwarz
  • Sportuhr ONstart 710 schwarz
  • Sportuhr ONstart 710 schwarz
  • Sportuhr ONstart 710 schwarz
  • Sportuhr ONstart 710 schwarz
Sportuhr ONstart 710 schwarz
Online nicht verfügbar

Unser laufbegeistertes Team hat diese Stoppuhr zum Messen sportlicher Leistungen und zum Programmieren von Trainingseinheiten konzipiert.

Vorteile

Datenmessung

Uhrzeit, Datum, Alarm, Hintergrundbeleuchtung, große Ziffern

Wasserdichtigkeit

Wasserdicht bei Regen (1 atm)

Coaching

3 Countdown-Arten je nach Sport: Match, Coach und Up&Down

Vielseitigkeit

Stoppuhr 1/100 s mit 300 Zwischenzeiten (Split & Lap)

Verstellbar

Taktgeber (Pace), Geschwindigkeitsmesser (Speed), Taktmesser (Stroke)

Autonom

Automatischer oder manueller Kontrollmodus für längere Batterielebensdauer

Gute Lesbarkeit

Große Ziffern vereinfachen das Ablesen beim Training.

Pflegeleicht

Batterie einfach austauschbar: Öffnen des Batteriefachs ohne Werkzeug möglich

Anleitung


Informationen

Stoppuhr mit 300 speicherbaren Zwischenzeiten

Bis 99 Std. 59 Min. 59 Sek. und 300 Zwischenzeiten (Split und Lap).

Die Stoppuhr misst: 1) Zwischenzeiten = Split: die Zeit, die seit dem Start vergangen ist,
2) Rundenzeit = Lap: die Zeit, die seit der letzten Messung der Zwischenzeit vergangen ist.

Speicher

Die letzten 300 Zwischenzeiten und Rundenzeiten werden gespeichert. Sie können wieder aufgerufen werden, unabhängig davon, ob die Stoppuhr gerade benutzt wird. Anzeige im Speicher:
schnellste Runde, langsamste Runde, durchschnittliche Zeit je Runde aus X gespeicherten Runden, letzte Runde, vorletzte Runde uvm.

Countdown (Coach)

Versuche es doch einmal mit Intervalltraining!
- Aufwärmzeit (warm up)
- Zeit für Anstrengung / schnelle Übungen (run)
- Erholungszeit / langsame Übungen (rest)
- Anzahl der schnellen run-Übungen und der Erholungszeit rest bei einer Trainingsreihe (repeat)
- Anzahl der Trainingsreihen run+rest (serie)
- Zeit zwischen zwei Reihen run + rest (break)
- Zeit der letzten Trainingseinheit / des Dehnens (cool).
Bis zu 99 Serien und 99 Wiederholungen.

Countdown (Match)

Countdown mit mehreren programmierbaren Zeiten (bis zu 9 Blöcke und 99 Wiederholungen);
ideal um ein Match mit mehreren Halbzeiten nachzustellen

Countdown (Up & Down)

Stoppuhr mit Countdown-Funktion. Am Ende des Countdowns schaltet sich die Stoppuhr wieder automatisch ein. Ideal für Starts nach Countdown (z. B. bei einer Regatta).

Speed-Funktion: Geschwindigkeitsmessung

Bei einer bekannten, gespeicherten und gemessenen Strecke kann die Geschwindigkeit in km/h oder mph visualisiert werden.

Die Stoppuhr misst die LAP (= Zeit nach der letzten Teilmessung bis zum erneuten Gebrauch) im Modus "Speed".

Stroke-Funktion: Frequenzmessung

Mithilfe der Stroke-Funktion kannst du die Anzahl der Bewegungszyklen pro Minute messen, wie zum Beispiel Ruder- oder Schwimmbewegungen oder gelaufene Schritte beim Joggen.

Stelle den präferierten Rhythmus ein, starte die Stoppuhr - und schon wird die mittlere Frequenz in Schlägen pro Minute über den gewählten Zeitraum visuell angezeigt.

Pacer-Funktion: Schritttaktgeber

Der "Pacer" ermöglicht einen Rhythmus pro Minute festzulegen, der je nach Wunsch den Takt durch Piep-Töne angibt. Kombiniert mit einer Stoppuhr.
Stelle den gewünschten Rhythmus ein (1 bis 240 Töne pro Minute). Die Stoppuhr gibt in dieser Frequenz Pieptöne ab, sodass du einen Rhythmus hast.

Gute Erkennbarkeit unter allen Bedingungen

Großes Display mit 3 ZeilenHintergrundbeleuchtung für angenehme Nutzung im Dunkeln.

Regenfest

Wasserdichtigkeit des Produkts entspricht 1 atm, d.h. es verkraftet Regen und die Benutzung in feuchter Umgebung, wie z. B. in einer Schwimmhalle.

Design entwickelt für Komfort und Präzision

Ergonomisch wurde die Uhr so entworfen, dass alle Knöpfe gut und präzise bedienbar sind.
Design und leichtes Gewicht lassen die Uhr gut in der Hand liegen.
Da es wichtig ist, zu wissen, ob die Stoppuhr gestartet wurde, ist beim Drücken des Knopfes ein Klicken zu spüren.
Die lange Kordel ermöglicht ein bequemes Tragen um den Hals.

So hält die Batterie länger

Deine (Stopp-)Uhr bleibt nicht mehr unbegrenzt lang beleuchtet, wenn du sie im Rucksack verstaust. Sie geht nach 24 Std. automatisch in den Ruhezustand über. Du kannst den Ruhezustand auch manuell einstellen.

Die richtige Wahl der Stoppuhr

Die Produktreihe:
- OnStart 110: Stoppuhr mit 1 Zwischenzeit, Uhrzeit, Datum, Alarm
- OnStart 310: Stoppuhr mit 50 Zwischenzeiten, Match-Modus, Coach-Modus, Up & Down-Modus, Tempovorgabe, regenwasserfest
- OnStart 710: Stoppuhr mit 300 Zwischenzeiten, Match-Modus, Coach-Modus, Up & Down-Modus, Tempovorgabe, Pacemessung, Geschwindigkeitsmessung, regenwasserfest, Beleuchtung

Tipps zur Aufbewahrung und Pflege

Sonstige Informationen

Produkttest

Seit 20 Jahren entwickeln die Teams von DECATHLON Sportuhren. Jedes Modell durchläuft in der Entwicklungsphase im Labor 30 verschiedene Tests und wird anschließend noch von unseren Testern im Einsatz auf Herz und Nieren geprüft.