Hide Filters
Filters 0
Sort by :
Filters 0
Wasserfeste Tasche 40 L orange
  • Wasserfeste Tasche 40 L orange
  • Wasserfeste Tasche 40 L orange
  • Wasserfeste Tasche 40 L orange
  • Wasserfeste Tasche 40 L orange
  • Wasserfeste Tasche 40 L orange
  • Wasserfeste Tasche 40 L orange
  • Wasserfeste Tasche 40 L orange
  • Wasserfeste Tasche 40 L orange
  • Wasserfeste Tasche 40 L orange
  • Wasserfeste Tasche 40 L orange
  • Wasserfeste Tasche 40 L orange
Wasserfeste Tasche 40 L orange

ITIWIT

8529130

Wasserfeste Tasche 40 L orange

39,99 €
  • Wasserfeste Tasche 40 L orange
  • Wasserfeste Tasche 40 L orange
  • Wasserfeste Tasche 40 L orange
  • Wasserfeste Tasche 40 L orange
  • Wasserfeste Tasche 40 L orange
  • Wasserfeste Tasche 40 L orange
  • Wasserfeste Tasche 40 L orange
  • Wasserfeste Tasche 40 L orange
  • Wasserfeste Tasche 40 L orange
  • Wasserfeste Tasche 40 L orange
  • Wasserfeste Tasche 40 L orange
Wasserfeste Tasche 40 L orange
Größe :
Online nicht verfügbar

40-l-Seesack mit Tragegurte zum geschützten Transport des Equipments beim Wassersport.

Vorteile

Wasserdichtigkeit

Spritzwassergeschützt und wasserdicht bei kurzem Eintauchen

Volumen

40 l Fassungsvermögen, ideal zum Verstauen von großen Sachen und Kleidung

Einfach zu transportieren

Transportgriff. Praktische Schultergurte

Stabilität

Material aus Polyester 600D mit PU-Beschichtung und TPU

Technische Informationen

Maße

Maße der geschlossenen Tasche mit Inhalt:
Höhe: 70 cm.
Durchmesser: 30 cm. Nutzvolumen: 40 L.
Leergewicht: 480 g

Verschlusssystem

Für eine gute Wasserdichtigkeit: 1. Die Tasche von oben fünf Mal vorsichtig aufrollen und dabei die Falten festdrücken 2. Die Mittelschnalle schließen 3. Die Seitenschnallen schließen. Nicht die ganze Luft entweichen lassen. Die geschlossene Tasche muss aufgepumpt aussehen. So bleibt sie dicht und schwimmfähig, wenn sie ins Wasser fällt.

Vorsichtsmaßnahme für Elektrogeräte

Elektrogeräte sind empfindlich und wertvoll. Deshalb sollte der Schutz erhöht werden, indem Handys zusätzlich in einer wasserdichten Box verstaut werden. Fotoapparate kommen zuerst im kleinen Seesack (5 l oder 10 l) und werden dann im großen Seesack (30 l, 40 l, 60 l) verstaut.
Die Taschen stets gut verschließen und regelmäßig die Wasserdichtigkeit mit Hilfe von saugfähigem Papier überprüfen.

Aufbewahrung

Die Taschen mit 5 L und 10 L können als Zusatzfach in den Taschen mit 30 L, 40 L und 60 L dienen und erhöhen so den Schutz beim Verstauen von empfindlichen Geräten.

Tipps zur Aufbewahrung und Pflege

Handwäsche
Nicht bleichen
Nicht im Trockner trocknen
Nicht bügeln
Keine chemische Reinigung

Aufbewahrungstipps

Mit klarem Wasser abspülen und vor dem Lagern gut trocknen lassen

Nutzungsbeschränkungen

Nicht geeignet für Canyoning und Schnorcheln (langes Eintauchen)

Sonstige Informationen

Produkttest

Dichtigkeitstests: Test 1: „Wasserpfütze“ Die Tasche bleibt 8 Stunden in 10 cm tiefem Wasser. Dieser Test entspricht dem Zustand einer Tasche in einem mit Wasser gefülltem Boot oder einem kurzen Sturz ins Wasser. Test 2: „Dusche“ Die Tasche bleibt 4 Std. unter einer Dusche mit 450 l/m²/h. Dieser Test entspricht einem Sturmregen oder das Spritzen einer Welle.

Garantie

2 Jahre

Videos