Filter verstecken
Filters 0
Sortieren nach:
Filters 0
Schießbrille CLAY 100 kratzfeste neutrale Gläser Kategorie 0
  • Schießbrille CLAY 100 kratzfeste neutrale Gläser Kategorie 0
  • Schießbrille CLAY 100 kratzfeste neutrale Gläser Kategorie 0
  • Schießbrille CLAY 100 kratzfeste neutrale Gläser Kategorie 0
  • Schießbrille CLAY 100 kratzfeste neutrale Gläser Kategorie 0
Schießbrille CLAY 100 kratzfeste neutrale Gläser Kategorie 0

SOLOGNAC

8494040

Schießbrille CLAY 100 kratzfeste neutrale Gläser Kategorie 0

9,99 €
  • Schießbrille CLAY 100 kratzfeste neutrale Gläser Kategorie 0
  • Schießbrille CLAY 100 kratzfeste neutrale Gläser Kategorie 0
  • Schießbrille CLAY 100 kratzfeste neutrale Gläser Kategorie 0
  • Schießbrille CLAY 100 kratzfeste neutrale Gläser Kategorie 0
Schießbrille CLAY 100 kratzfeste neutrale Gläser Kategorie 0
Farbe :
Größe :
Online nicht verfügbar

Für alle Sportschützen, zum Schutz und für eine bessere Sicht auf das Ziel

Vorteile

Nutzerkomfort

Dünne Brillenbügel für mehr Komfort beim Tragen eines Schutzhelms

Schutz vor Stößen

Die Gläser bieten Schutz vor Querschlägern gemäß der Norm EN 166F.

Beschichtung

Gebogene Form für ein besseres Sichtfeld

Informationen

Gläser

Bietet Schutz vor Querschlägern entsprechend der Norm EN 166.
Neutrales Glas mit UV-Schutzfaktor 1. 100 % Polycarbonat.

Die Norm EN 166 bestimmt die Schutzstufen mechanischer Widerstandskraft. Die Norm ist auf den Schießsport übertragbar.

Sie schützen den Träger vor herumfliegenden Partikeln.
Erhöhte Stoßfestigkeit: Die Brille hält dem Aufprall einer 43-g-Stahlkugel mit einem Durchmesser von 22 mm und einer Geschwindigkeit von 5,1 m/s stand. Sie besitzt die Schutzkennzeichnung „S“.

Schutz vor Stößen mit niedriger Energie: Die Schutzbrille hält dem Stoß einer 0,86-g-Stahlkugel mit einem Durchmesser von 6 mm und einer Geschwindigkeit von 45 m/s (entspricht 162 km/h) stand. Sie besitzt die Schutzkennzeichnung „F“.

Weitere Stufen der CE-Norm

Schutz vor Stößen mit mittlerer Energie: Gleicher Testaufbau, die Geschwindigkeit der Kugel liegt diesmal bei 120 m/s (entspricht 432 km/h). Sie besitzt die Schutzkennzeichnung „B“.
Schutz vor Stößen mit hoher Energie: Gleicher Testaufbau, die Geschwindigkeit der Kugel liegt diesmal bei 190 m/s (entspricht 684 km/h). Diese Brille besitzt die Schutzkennzeichnung „A“.
Die Temperatur während dieser Tests betrug 23 °C.

Lichttransmissionsgrad der verschiedenen Gläser:

NEUTRAL Kategorie 0: zwischen 89,3 % und 89,7 %
GELB Kategorie 1: zwischen 77,0 % und 76,85 %
ROT Kategorie 2: zwischen 40,3 % und 40,9 %
SONNENSCHUTZ Kategorie 3: zwischen 12,80 % und 12,91 %

Tipps zur Aufbewahrung und Pflege

Aufbewahrungstipps

Vorzugsweise an einem trockenen Ort

Sonstige Informationen

Garantie

2 Jahre

Qualitätskontrolle

CE-Kennzeichnung: Mit der CE-Kennzeichnung bescheinigt der Hersteller, dass die Schutzbrille den geltenden Anforderungen der europäischen Richtlinie und den für sie geltenden Zertifizierungsverfahren entspricht.