Filter verstecken
Filters 0
Sortieren nach:
Filters 0
Wanderjacke MH500 wasserdicht Kleinkinder Gr. 92–116 marineblau
  • Wanderjacke MH500 wasserdicht Kleinkinder Gr. 92–116 marineblau
  • Wanderjacke MH500 wasserdicht Kleinkinder Gr. 92–116 marineblau
  • Wanderjacke MH500 wasserdicht Kleinkinder Gr. 92–116 marineblau
  • Wanderjacke MH500 wasserdicht Kleinkinder Gr. 92–116 marineblau
  • Wanderjacke MH500 wasserdicht Kleinkinder Gr. 92–116 marineblau
  • Wanderjacke MH500 wasserdicht Kleinkinder Gr. 92–116 marineblau
  • Wanderjacke MH500 wasserdicht Kleinkinder Gr. 92–116 marineblau
  • Wanderjacke MH500 wasserdicht Kleinkinder Gr. 92–116 marineblau
  • Wanderjacke MH500 wasserdicht Kleinkinder Gr. 92–116 marineblau
  • Wanderjacke MH500 wasserdicht Kleinkinder Gr. 92–116 marineblau
  • Wanderjacke MH500 wasserdicht Kleinkinder Gr. 92–116 marineblau
  • Wanderjacke MH500 wasserdicht Kleinkinder Gr. 92–116 marineblau
Wanderjacke MH500 wasserdicht Kleinkinder Gr. 92–116 marineblau

QUECHUA

8608861

Wanderjacke MH500 wasserdicht Kleinkinder Gr. 92–116 marineblau

24,99 €
  • Wanderjacke MH500 wasserdicht Kleinkinder Gr. 92–116 marineblau
  • Wanderjacke MH500 wasserdicht Kleinkinder Gr. 92–116 marineblau
  • Wanderjacke MH500 wasserdicht Kleinkinder Gr. 92–116 marineblau
  • Wanderjacke MH500 wasserdicht Kleinkinder Gr. 92–116 marineblau
  • Wanderjacke MH500 wasserdicht Kleinkinder Gr. 92–116 marineblau
  • Wanderjacke MH500 wasserdicht Kleinkinder Gr. 92–116 marineblau
  • Wanderjacke MH500 wasserdicht Kleinkinder Gr. 92–116 marineblau
  • Wanderjacke MH500 wasserdicht Kleinkinder Gr. 92–116 marineblau
  • Wanderjacke MH500 wasserdicht Kleinkinder Gr. 92–116 marineblau
  • Wanderjacke MH500 wasserdicht Kleinkinder Gr. 92–116 marineblau
  • Wanderjacke MH500 wasserdicht Kleinkinder Gr. 92–116 marineblau
  • Wanderjacke MH500 wasserdicht Kleinkinder Gr. 92–116 marineblau
Wanderjacke MH500 wasserdicht Kleinkinder Gr. 92–116 marineblau
Farbe :
Größe :
Online nicht verfügbar

Unser Entwicklungsteam hat diese wasserdichte Jacke entworfen, um das Kind vor Regen oder Wind beim Wandern zu schützen.

Vorteile

Wasserdicht

Wasserundurchlässige Beschichtung, 2.000 mm Wassersäule, versiegelte Hauptnähte.

Atmungsaktivität

Hydrophile Membran (RET 12) reduziert die Kondensation in der Jacke.

Einfaches Öffnen/Schließen

Breiterer Reißverschluss, den Kinder leichter auf- und zuziehen können.

Geringes Gewicht

Nur 232 g in Größe 104.

Stabilität

Unverwüstliches Ripstop-Material, ideal für junge Wanderinnen. 2 Jahre Garantie.

Informationen

Wasserundurchlässigkeit des Materials

Das Kleidungsstück wurde eine Stunde lang mit 60 Litern Wasser pro m² pro Stunde in der Regenkammer getestet, was einem heftigen Gewittersturm in den Bergen entspricht. Ein Material mit einer Wasserundurchlässigkeit von 2.000 mm hält somit dem Druck einer Wassersäule von 2.000 mm stand – das entspricht in etwa einem Wolkenbruch von 1 Stunde.
Die Wasserdichtigkeit wird als Wassersäule angegeben (z. B. 2.000 mm Wassersäule).

Atmungsaktivität

Zum Messen der Atmungsaktivität eines Materials kommt die RET-Testmethode (Resistance to Evaporative Transfert) zum Einsatz.
Hier geht es um die Fähigkeit des Materials, den vom Körper entstehenden Wasserdampf nach außen abzuleiten und so die Haut trocken zu halten.
Je kleiner der RET-Wert, desto atmungsaktiver das Material. RET ≤ 6: sehr atmungsaktiv,
RET ≤ 12: atmungsaktiv,
RET ≤ 20: kaum atmungsaktiv.

Widerstandsfähigkeit des Materials

Auf Abriebfestigkeit getestet: Im Labor testen wir unter anderem, ob das Fleecegewebe fusselt. Test auf Farbbeständigkeit: Die Farbfestigkeit wird sorgfältig geprüft, um ein Abfärben bei Kontakt mit Speichel zu verhindern. Waschbeständigkeitstest: Wiederholtes Waschen darf Eigenschaften, Verhalten, Dichte und Optik des Stoffs nicht beeinträchtigen.

Unsere Umweltschutzmaßnahmen

Wir müssen handeln, um unseren Planeten zu schützen, deshalb engagiert sich Quechua dafür, die Auswirkungen auf die Umwelt bei der Herstellung seiner Produkte zu begrenzen.
Gegenwärtig ist dieses Produkt noch nicht komplett im Einklang mit Ecodesign hergestellt, wir arbeiten aber täglich daran, seine Umweltverträglichkeit zu verbessern: Ecodesign, Reparierbarkeit und Langlebigkeit stehen im Mittelpunkt unserer Entwicklungen.

Produktkonzept: Unser Know-how.

Unser globales Quechua-Entwicklungszentrum sitzt in Passy, am Fuße des Mont-Blanc in der Haute-Savoie (Frankreich).
Dieser Ort ist zu einem echten Treffpunkt geworden zwischen unseren Teams (aus Designern, Produktleitern, Ingenieuren,...) und Outdoor-Sportlern.
Ein großer Vorteil, um Produkte für Bergwanderungen zu entwickeln und unser ganzes Fachwissen umzusetzen.

Pflegehinweise

1.) Maschinenwäsche (30 bis 40 °C): Klett- und Reißverschluss schließen, mildes Waschmittel verwenden. Kleidungsstück auf links waschen, Bänder und Gummizüge lösen. 2. Das Kleidungsstück in der Maschine nicht übermäßig falten, da es sonst beschädigt werden kann. 3. Keine verschiedenen Kleidungsarten und Farben mischen.
4/ Ohne Bleichmittel und Weichspüler
5/ Reichlich spülen und niedertourig schleudern.
6/ Auf der Leine oder in der Maschine trocknen (niedrigste Temperatur, Kurzprogramm).

Tipps zur Aufbewahrung und Pflege

Maschinenwäsche bei max. 30 °C
Nicht bleichen
Trocknen im Trockner bei niedriger Temperatur
Nicht bügeln
Keine chemische Reinigung

Aufbewahrungstipps

Auf einem Kleiderbügel oder gefaltet an einem trockenen, sauberen Ort aufbewahren.

Nutzungsbeschränkungen

Von Hitzequellen fernhalten.

Sonstige Informationen

Produkttest

Unser Labor DECATHLON Sportslab in Lille beteiligt sich ebenfalls an der Innovation und Entwicklung unserer Quechua-Produkte. Es werden dabei 4 Themenbereiche mit den entsprechenden technologischen Lösungen berücksichtigt: Morphologie (mittels 3D-Analyse) Bewegungswissenschaft Thermischer Komfort (Test in vier Klimakammern) Sensorik- und Verhaltenswissenschaft

Garantie

2 Jahre

Qualitätskontrolle

Um allen Ansprüchen gerecht zu werden, testen wir unsere Quechua-Produkte unter realistischen Bedingungen in den Bergen. Sarah, Testingenieurin, sowie eine Testgruppe mit Kindern stellen die Produkte auf eine harte Probe von der Entwicklung bis zur Vermarktung.