Wähle deine Filiale

Entdecke so die verfügbaren Produkte in deiner Nähe

Schliessen Wählen
Referenz : 8383702
Zur Wunschliste hinzufügen
Produkt bereits hinzugefügt
Wanderjacken Damen Naturwandern

Regenjacke Naturwandern Raincut NH100 Zip Damen weiß QUECHUA

QUECHUA
4.6/5

Farbe : WEISS

Decathlon
ab 14,90 -%

ab

14,90
DecathlonDeeeTaxMentionAfterPrice /

Preis vom bis

14,90 %
Vorher0Jetzt14,90*
DecathlonDeeeTaxMentionAfterPrice /

* Preis vom bis

* Preis seit , Auslaufmodell, solange der Vorrat reicht.
Bestand in der Filiale prüfen
Diese Regenjacke ist ideal für kurze Wanderungen in flachem Gelände, im Wald oder an der Küste. Sie bietet zusätzlichen Schutz bei regnerischem Wetter. Sehr femininer, taillierter Schnitt. Diese wasserdichte Regenjacke darf auf keiner Wanderung fehlen. Sie ist leicht, atmungsaktiv und lässt sich in die eigene Jackentasche stecken.
Lieferzeit: 3-5 Werktage
Lieferkosten: 3.95€

PRODUKTVORTEILE

Wasserdicht Wasserundurchlässige Beschichtung (2.000 mm), Wasserdichte Hauptnähte. Kapuze.
Einfach zu transportieren Zwei Taschen. Rechte Tasche mit Klettverschluss zum Verstauen der Jacke
Belüftung Belüftungszonen im oberen Rückenbereich zur Reduzierung der Kondensation
Atmungsaktivität Die hydrophile Membran (RET 12) reduziert die Kondensation in der Kleidung.
Passform Femininer Schnitt, Kordelzug mit Stopper auf Taillenhöhe
Einfache Nutzung Zugschlaufe am vorderen Reißverschluss erleichtert das Öffnen mit Handschuhen
Geringes Gewicht Leicht und kompakt. Gewicht: 220 g in Größe M
Entdecke dein Produkt im Detail

TECHNISCHE INFORMATIONEN

Wasserdichtigkeit des Kleidungsstücks

Dieses Kleidungsstück wurde eine Stunde lang mit 60 Litern Wasser pro m² in der Regenkammer getestet, was einem durchschnittlichen Regenschauer entspricht. Der Stoff ist wasserabweisend: Wasser perlt von der Oberfläche ab, ohne absorbiert zu werden. Das Gewebe saugt sich nicht voll, sondern bleibt leicht und atmungsaktiv. Diese Eigenschaft kommt durch eine entsprechende Oberflächenbehandlung zustande, Außerdem sind die Hauptnähte der Jacke wasserdicht versiegelt.

Pflege wasserabweisender Bekleidung

Zur Aufrechterhaltung der wasserabweisenden Eigenschaften des Gewebes muss dieses regelmäßig neu imprägniert werden. Wir empfehlen, die Imprägnierung nach drei Waschgängen oder zehn Einsätzen im Regen aufzufrischen. Die wasserabweisende Eigenschaft lässt sich durch Wärme reaktivieren: Hierzu kann das Produkt in den Trockner gegeben oder kurz mit einem Haartrockner geföhnt werden. Nach dem Waschen mit reichlich Wasser spülen.

Messung der Wasserundurchlässigkeit in mm Wassersäule

Der Widerstand eines Materials gegenüber Wasserdruck wird in mm Wassersäule angegeben (Test nach Norm ISO 811). Je höher der Druck, desto undurchlässiger das Gewebe. Ein Material mit einer Wasserundurchlässigkeit von 2.000 mm hält somit dem Druck einer Wassersäule von 2.000 mm stand.

Atmungsaktivität des Materials

Die Atmungsaktivität eines Gewebes wird auf Grundlage seiner Dampfdurchlässigkeit bestimmt (RET, Resistance to Evaporative Transfer, Test nach Norm ISO 11092). Je höher die Durchlässigkeit, desto weniger Widerstand setzt der Stoff dem Wasserdampf entgegen, der bei körperlicher Aktivität entsteht.
RET < 9 = höchst atmungsaktiv / RET 9–12 = sehr atmungsaktiv / RET 12–20 = atmungsaktiv / RET > 20 = kaum oder gar nicht atmungsaktiv

Auswahl der Regenjacke nach Sportart und Trainingsintensität

Beim Sport schwitzt man unterschiedlich stark, je nach Intensität oder Dauer der Anstrengung. Wird die Atmungsaktivität des Materials nicht an die Anstrengung angepasst, kondensiert Wasserdampf im Inneren der Jacke. Ergebnis: Die Jacke wird von innen feucht. Es kommt zwar kein Regen durch den Stoff, aber es bildet sich Kondenswasser im Innern. Darum ist es wichtig, dass die Regenjacke an die Anstrengung angepasst ist. Diese Jacke ist für eine zweistündige Wanderung mit max. 5 km/h geeignet.

Umweltauswirkungen

Diese Jacke wurde auf einer Skala von A bis E mit der Note B bewertet.
Die Nachhaltigkeit eines Produkts wird über den gesamten Produktlebenszyklus abgeschätzt. Durch eine Kennzeichnung kannst du die Umweltfreundlichkeit von ähnlichen Produkten (T-Shirts, Hosen, Rucksäcke usw.) direkt miteinander vergleichen.
DECATHLON hat sich freiwillig zu diesem Kennzeichnungssystem verpflichtet.
Weitere Infos auf: https://youtu.be/8t63KkRwn_8

Umweltfreundlichere Färbeverfahren

Wir sind ständig bemüht, Wasserverbrauch und -verschmutzung durch den Einsatz innovativer Verfahren zu verringern.
Mit dem Dope-Dyed-Verfahren (Spinndüsenfärbung) können bis zu 60 % Wasser gespart und die CO₂-Emissionen stark gesenkt werden. Zudem bietet das Verfahren eine hohe Farbbeständigkeit.
Bei dieser Jacke wenden wir ab 2019 dieses Verfahren für die Farbe dunkelblau an (weitere Farben folgen). Die Umstellung erfolgt im Laufe der Saison.

Empfohlene Zusatzprodukte

Regenhose „Rain-Cut Pant“ für effektiven Komplettschutz bei Wind und Regenschauern.
Hinweis: Auch bei dieser Hose wird ab 2019 ein umweltfreundlicheres Färbeverfahren angewendet!

Garantie

Auf unsere Wanderjacken gewähren wir 2 Jahre Garantie.
Wir sind bemüht, langlebige Produkte anzubieten, die dich auf all deinen Wanderungen durch die Natur begleiten. Denn man hängt besonders an den Dingen, mit denen man schöne Erlebnisse hatte und die einen immer noch treu begleiten!

Gewicht

XS: 0,22 kg
S: 0,22 kg
M: 0,22 kg
L: 0,22 kg
XL: 0,22 kg
2XL: 0,22 kg

mehr weniger
Entdecke, wie dein Produkt entworfen wurde

WEITERE INFORMATIONEN

Qualitätstests Unsere Quechua-Produkte werden von unserem Team am Fuße des Mont Blanc entworfen. Danach werden Komfort und Wasserdichtigkeit im Labor und beim Wandern geprüft. Ob Wald, Wiese oder Küstengebiet bei Regenwetter – wir testen unserer Produkte an so vielen Orten wie möglich und tauschen uns intensiv über unsere Erfahrungen aus. Dieses Feedback hilft uns, unsere Kollektionen stets weiter zu verbessern!
Garantie** 2 Jahre

MATERIALZUSAMMENSETZUNG

Material
Hauptgewebe
100.00% Polyester (PES)
Beschichtung
100.00% Polyurethan (PUR)
Hinweis zur Pflege Mit geschlossenem Reißverschluss waschen. Keinen Weichspüler benutzen.
Pflegeanleitung
Maschinenwäsche bei max. 30 °C
Maschinenwäsche bei max. 30 °C
Nicht bleichen
Nicht bleichen
Trocknen im Trockner bei niedriger Temperatur
Trocknen im Trockner bei niedriger Temperatur
Nicht bügeln
Nicht bügeln
Keine chemische Reinigung
Keine chemische Reinigung
RICHTIG LAGERN Vor dem Verstauen stets vollständig trocknen lassen!
Gebrauchseinschränkung Nicht für starke Anstrengung geeignet: Walking, Laufsport usw.

KUNDENBEWERTUNGEN

MITARBEITERBEWERTUNGEN

KUNDENBILDER

FRAGEN & ANTWORTEN