Filter verstecken
Filters 0
Sortieren nach:
Filters 0
Selbstaufblasende Isomatte Trekking MT100 L 180 × 52 cm 1 Person
  • Selbstaufblasende Isomatte Trekking MT100 L 180 × 52 cm 1 Person
  • Selbstaufblasende Isomatte Trekking MT100 L 180 × 52 cm 1 Person
  • Selbstaufblasende Isomatte Trekking MT100 L 180 × 52 cm 1 Person
  • Selbstaufblasende Isomatte Trekking MT100 L 180 × 52 cm 1 Person
  • Selbstaufblasende Isomatte Trekking MT100 L 180 × 52 cm 1 Person
  • Selbstaufblasende Isomatte Trekking MT100 L 180 × 52 cm 1 Person
  • Selbstaufblasende Isomatte Trekking MT100 L 180 × 52 cm 1 Person
  • Selbstaufblasende Isomatte Trekking MT100 L 180 × 52 cm 1 Person
Selbstaufblasende Isomatte Trekking MT100 L 180 × 52 cm 1 Person

FORCLAZ

8612278

Selbstaufblasende Isomatte Trekking MT100 L 180 × 52 cm 1 Person

34,99 €
  • Selbstaufblasende Isomatte Trekking MT100 L 180 × 52 cm 1 Person
  • Selbstaufblasende Isomatte Trekking MT100 L 180 × 52 cm 1 Person
  • Selbstaufblasende Isomatte Trekking MT100 L 180 × 52 cm 1 Person
  • Selbstaufblasende Isomatte Trekking MT100 L 180 × 52 cm 1 Person
  • Selbstaufblasende Isomatte Trekking MT100 L 180 × 52 cm 1 Person
  • Selbstaufblasende Isomatte Trekking MT100 L 180 × 52 cm 1 Person
  • Selbstaufblasende Isomatte Trekking MT100 L 180 × 52 cm 1 Person
  • Selbstaufblasende Isomatte Trekking MT100 L 180 × 52 cm 1 Person
Selbstaufblasende Isomatte Trekking MT100 L 180 × 52 cm 1 Person
Größe :
Online nicht verfügbar

Diese kompakte Luftmatratze hält beim Zelten oder Biwakieren die Bodenkälte ab.

Vorteile

Einfach zu transportieren

Gewicht: 820 g. Volumen: 7 Liter, Ø: 18 × 29 cm.
Mit Transporthülle

Schlafkomfort

Maße 180 × 52 × 2,5 cm. Wärmeisolierung. Flexibler Komfort.

Thermoisolierung

Für 2 Jahreszeiten geeignet (ab 5 °C).
R-Wert gemäß Norm ASTM F3340-18: 2,7

Einfaches Auf- und Abbauen

Selbstaufblasend. Effizientes, benutzerfreundliches Zwei-Wege-Rückschlagventil.

Grip

Rutschfeste Teile aus Silikon verhindern, dass der Schlafsack wegrutscht.

Ecodesign

Zur Reduzierung des Wasserverbrauchs wird nur jeder zweite Faden gefärbt.

Informationen

Funktionsweise

Selbstaufblasende Luftmatratzen bestehen aus einer luftundurchlässigen Hülle, die auf einen offenzelligen Schaumstoff geklebt ist, in dem die Luft zirkuliert. Sobald man sie ausbreitet, nehmen sie ihre Form und ihre Dicke an (2,5 cm bei der MT100) und werden mit Luft befüllt. Anschließend muss ein wenig mit dem Mund nachgeblasen werden, um den gewünschten Druck für optimalen Liegekomfort zu erhalten. In welchem Maße sich die Matratze selbst befüllt, hängt von ihrer Dicke ab.

Schneller Auf-/Abbau

Vor dem erstem Gebrauch: Isomatte ausrollen und 24 Std. mit offenem Ventil auf eine flache Oberfläche legen. Dann aufblasen und 24 Std. mit geschlossenem Ventil liegen lassen.Danach verstauen. Rolle deine Isomatte bei geöffnetem Ventil aus, sobald du dein Schlaflager errichtest, damit sich der Schaumstoff mit Luft vollsaugen und ausdehnen kann. Diese selbstaufblasende Matratze bläst sich nur zu 60‒70 % von selbst auf. Den Rest mit dem Mund aufblasen, bis der gewünschte Luftdruck erreicht ist.

Ermittlung des R-Werts

Der R-Wert gibt den Wärmedurchgangswiderstand an. Mit ihm wird gemessen, wie gut eine Isomatte Wärme speichert bzw. verhindert, dass sie vom warmen Körper in den kalten Untergrund entweicht.
Je höher der R-Wert, desto besser die Isolierleistung der Matratze.
Wenn du zwei Matratzen benutzt, summieren sich die R-Werte der beiden Produkte.

Alle unsere Matratzen werden gemäß der Norm ASTM F3340-18 getestet.

Bedeutung des R-Werts

0 bis 1,9: nur für die warme Jahreszeit (Sommer) geeignet.
R-Wert von 2 bis 3: für den Einsatz im Frühling, Herbst und Sommer geeignet.
3 bis 4: für alle Jahreszeiten geeignet.
4,5 und mehr: für alle Jahreszeiten und Extrembedingungen geeignet (Gletscher, hoher Norden, große Höhen)

Tipps und Tricks für erholsamen Schlaf

Wenn du dich hingelegt hast, kannst du den Luftdruck der Matratze anpassen, in dem du leicht auf das IN-Ventil drückst (bei geöffnetem Verschluss). Auf einer zu harten Matratze schläft es sich nicht gut.

Silikonpatches auf der Matratze sorgen dafür, dass dein Schlafsack nicht zu sehr rutscht.

Ergänzende Informationen zur Nachhaltigkeit

Beim Färben von Gewebe wird sehr viel Wasser verbraucht. Vor allem durch Farbbäder fallen große Mengen an verschmutztem Abwasser an. Um unsere Umweltauswirkungen zu reduzieren, setzen wir auf sogenanntes Biton-Gewebe, bei dem nur jeder zweiter Faden gefärbt wird. Diese Fäden werden außerdem bereits bei der Herstellung mithilfe von Farbpigmenten in der Masse gefärbt. Auf diese Weise werden die CO2-Emissionen im Vergleich zum Vorgängermodell reduziert.

Reparatur von Löchern

Luftmatratzen sind zwar nicht unkaputtbar, aber sie können repariert werden!
Bei Nutzung im Freien müssen sie sowohl beim Aufpumpen als auch bei der Verwendung mit größter Sorgfalt behandelt werden. Mit dem folgenden Set kannst du deine Matratze bei Bedarf reparieren: https://www.decathlon.de/p/reparaturset-luftmatratzen-6-patches/_/R-p-311504?mc=8557113
So kannst du sie ohne Funktionseinschränkungen weiter nutzen und schonst dabei die Umwelt.

Tipps zur Aufbewahrung und Pflege

Nicht waschen
Nicht bleichen
Nicht im Trockner trocknen
Nicht bügeln
Keine chemische Reinigung

Aufbewahrungstipps

Für eine längere Lebensdauer des Produkts mit offenem Ventil an einem trockenen, temperierten Ort flach lagern.

Nutzungsbeschränkungen

Keinen zu hohen Temperaturen aussetzen.

Sonstige Informationen

Produkttest

Damit wir euch entspannten Schlaf und optimale Erholung gewährleisten können, werden die Leistung und Strapazierfähigkeit aller unserer Luftmatratzen und Isomatten in mechanischen Tests überprüft. Abriebfestigkeit und Durchstoßfestigkeit sind nur zwei der Punkte, die wir dabei auf den Prüfstand stellen. Und natürlich führen wir auch zahlreiche Praxistests unter realen Bedingungen in der freien Natur durch.

Garantie

2 Jahre