Hide Filters
Filters 0
Sort by :
Filters 0
Golf Driver 500 (12°) - linkshand langsame Schlägkopfgeschwindigkeit Größe 1
  • Golf Driver 500 (12°) - linkshand  hohe Schlägerkopfgeschwindigkeit Größe 2
  • Golf Driver 500 (12°) - linkshand  hohe Schlägerkopfgeschwindigkeit Größe 2
  • Golf Driver 500 (12°) - linkshand  hohe Schlägerkopfgeschwindigkeit Größe 2
  • Golf Driver 500 (12°) - linkshand  hohe Schlägerkopfgeschwindigkeit Größe 2
  • Golf Driver 500 (12°) - linkshand niedrige Schlägerkopfgeschwindigkeit Größe 2
  • Golf Wedge 500 Linkshand Größe 1 Langsame Schlägerkopfgeschwindigkeit
  • Golf Wedge 500 Linkshand Größe 1 Langsame Schlägerkopfgeschwindigkeit
  • Golf Driver 500 (12°) - linkshand  hohe Schlägerkopfgeschwindigkeit Größe 2
Golf Driver 500 (12°) - linkshand  hohe Schlägerkopfgeschwindigkeit Größe 2

INESIS

8554715

Golf Driver 500 (12°) - linkshand langsame Schlägkopfgeschwindigkeit Größe 1

199,99 €
  • Golf Driver 500 (12°) - linkshand  hohe Schlägerkopfgeschwindigkeit Größe 2
  • Golf Driver 500 (12°) - linkshand  hohe Schlägerkopfgeschwindigkeit Größe 2
  • Golf Driver 500 (12°) - linkshand  hohe Schlägerkopfgeschwindigkeit Größe 2
  • Golf Driver 500 (12°) - linkshand  hohe Schlägerkopfgeschwindigkeit Größe 2
  • Golf Driver 500 (12°) - linkshand niedrige Schlägerkopfgeschwindigkeit Größe 2
  • Golf Wedge 500 Linkshand Größe 1 Langsame Schlägerkopfgeschwindigkeit
  • Golf Wedge 500 Linkshand Größe 1 Langsame Schlägerkopfgeschwindigkeit
  • Golf Driver 500 (12°) - linkshand  hohe Schlägerkopfgeschwindigkeit Größe 2
Golf Driver 500 (12°) - linkshand  hohe Schlägerkopfgeschwindigkeit Größe 2
Größe :
Online nicht verfügbar

Dieser Driver ist ideal für Golfspieler mit einem Index zwischen 15 und 30.

Vorteile

Toleranz

Vergr. Schlagfläche d. Drivers verringert Verteilung bei dezentrierten Schlägen.

Distanz

Die ultradünne Schlagfläche maximiert den Trampolineffekt für mehr Distanz.

Stabilität

Die Sohle ist sehr stabil und sehr einfach auszurichten.

Fingerbeweglichkeit

Alle Inesis 500 Schläger sind für Rechts- und Linkshänder erhältlich.

Passform

Die Driver 500 sind an deine Größe und Schlägerkopfgeschwindigkeit angepasst.

Ecodesign

Die Schläger Inesis 500 können bei unserem Kundenservice zur Reparatur gegeben werden.

Technische Informationen

Schläger, die an deine Größe angepasst sind

Die Schlägerlänge hängt vom Abstand zwischen dem Boden und deiner Hand ab. Wir haben zahlreiche Arme untersucht und festgestellt, dass du groß sein und kurze Arme haben kannst oder klein sein und lange Arme haben kannst.

Schluss mit den weithin verbreiteten Ansichten:
- Frauen sollten mit den kürzeren Schlägern spielen
- Männer sollten mit den längeren Schlägern spielen
- Die Kleinen sollten mit den kürzeren Schlägern spielen
- Die Großen sollten mit den längeren Schlägern spielen

2 Schaftlängen

Wir haben also 2 Schlägerlängen definiert, die zu 90 % der Körper von Golfspielern passen.
Wir passen deine Schläger an deinen Körper an und nicht umgekehrt.

Dank unserer Studien konnten wir zwei Schaftlängen definieren:
- Größe 1, wenn der Abstand Boden/Hand weniger als 78,5 cm beträgt
- Größe 2, wenn der Abstand Boden/Hand mehr als 78,5 cm beträgt

2 Griffgrößen

Der Griff der Schläger Inesis 500 ist an die Schlägerlänge angepasst:
Griff Größe 1 Undersize an den Schäften Größe 1
Griff Größe 2 Standard an den Schäften Größe 2

Technische Daten / Driver 500 Linkshand Gr.1_LS

Loft: HL = 12°.
Schwunggewicht: C5
Länge: 43,5"

Grip-Gewicht Gr.1: 44 g.
Länge: 26,5 cm
Durchmesser: 2,6 cm

Unsere Design-Entscheidungen

Der Driver 500 hat eine Öffnung von 12°. Dies mag im Vergleich zu den 9 oder 10,5°, die normalerweise auf dem Markt zu finden sind, sehr viel erscheinen. Du wirst denken: „Das ist zu viel für mich, ich werde hohe Bälle schlagen und Distanz verlieren“. Sei unbesorgt. Unsere Studien haben gezeigt, dass 12° die Öffnung ist, die es fortgeschr. Golfern ermöglicht, die längste Distanz beim Drive zu erzielen.
Wir haben auch für jede Geschwindigk. den Schaft gewählt, der die beste Flugbahn ermöglicht.

Wie kannst du deine Größe messen?

Mit dieser Methode kannst du deine Schlägergröße selber zu Hause messen. In dem Video siehst du Albert und Samuel. Und wenn sie das können, dann kannst du es auch! ;)

Warum mit Schlägern spielen, die an deine Größe angepasst sind?

Schläger der richtigen Länge ermöglichen dir eine natürliche und angenehme Schwung-Position, um den Ball weit und gerade zu schlagen.
Und du kannst sicher sein, dass das Spielen mit kürzeren Schlägern nicht dazu führt, dass du auf dem Golfplatz schlechter abschneidest. Mit der richtigen Schlägerlänge schlägst du deinen Ball weiter, da du ihn mehr in der Mitte der Schlagfläche schlägst.

Schläger, die an deine Schlägerkopfgeschwindigkeit angepasst sind

3 Schäfte für 3 Geschwindigkeiten.
Wir haben eine Studie mit 100 Golfern durchgeführt, um Schlägerkopfgeschwindigkeiten von fortgeschrittenen Golfern in 3 Gruppen einzuteilen: langsam, mittel, schnell.
Für jede Geschwindigkeit haben wir den Schaft ausgewählt, der den besten Kompromiss aus Distanz u. Präzision ermöglicht.
Driver 500 LANGSAME GESCHWINDIGKEIT, ausgestattet mit Graphit-Schaft Recoil 440 F1 L ES. Gewicht 47 g.
Schaft ermöglicht es, mit langsamen Schlägerkopfgeschwindigkeiten hohe, weite Flugbahnen zu erzielen.

Wie kann man seine Schlägerkopfgeschwindigkeit ermitteln?

Mithilfe einer einfachen Frage: du bist auf dem Fairway 135 m von der Fahne entfernt – welchen Schläger wählst du?

- Eisen 5, Hybrid, Driver: du hast eine LANGSAME GESCHWINDIGKEIT
- Eisen 6 oder 7: du hast eine MITTLERE GESCHWINDIGKEIT
- Eisen 8 oder weniger: du hast eine SCHNELLE GESCHWINDIGKEIT

Warum mit Schlägern spielen, die an deine Schlägerkopfgeschwindigkeit angepasst sind?

Mit einem Schaft, der auf deine Geschwindigkeit angepasst ist, bekommst du eine optimale Ballhöhe und Distanz.
- Ein für dich zu steifer Schaft verformt sich beim Aufprall nicht genug: Du hast mehr Mühe, den Ball in die Luft zu bekommen und verlierst an Distanz.
- Ein für deine Schlägerkopfgeschwindigkeit zu biegsamer Schaft verformt sich im Treffmoment zu sehr: die Flugbahnen des Balls sind zu hoch, du hast den Eindruck, beim Schwung nicht zu wissen, wo der Schlägerkopf ist.

Wort von Alice, Ingenieurin des Drivers 500

„Der Loft ist nicht verstellbar.In der Praxis passen sehr wenige Golfer ihren Driver an, manchmal tun sie es, um einen Schwungfehler auszugleichen (Slice, Hook, zu niedrige Bälle usw.).Dies ist nicht hilfreich, da der Driver dem Golfer nicht hilft, Fortschritte zu machen.
Wir entwickelten einen nicht verstellbaren Driver, platzierten das Gewicht eines verstellbaren Hosels an d. richtigen Stelle auf dem Kopf d. Drivers, um so einen Schwerpunkt zu erhalten, der ideal für gute Ballflugbahnen ist“

Wort von Albert, Produktmanager des Drivers 500

„Wir hatten zwei Worte im Kopf, als wir uns den Driver 500 vorstellten: Power und Toleranz.
Um dir die besten Chancen zu geben, deinen Ball weit zu schlagen, aber vor allem mitten auf dem Fairway!“

Tipps zur Aufbewahrung und Pflege

Sonstige Informationen

Produkttest

Die Testergebnisse unseres Drivers 500 findest du auf der unabhängigen Seite MyGolfSpy: https://mygolfspy.com/2020-most-wanted-the-best-drivers-for-slow-swing-speeds/

Garantie

2 Jahre

Videos