Filter verstecken
Filters 0
Sortieren nach:
Filters 0
Crossblades BC 500 Damen/Herren
  • Crossblades BC 500 Damen/Herren
  • Crossblades BC 500 Damen/Herren
  • Crossblades BC 500 Damen/Herren
  • Crossblades BC 500 Damen/Herren
  • Crossblades BC 500 Damen/Herren
  • Crossblades BC 500 Damen/Herren
Crossblades BC 500 Damen/Herren

INOVIK

8543055

Crossblades BC 500 Damen/Herren

299,99 €
  • Crossblades BC 500 Damen/Herren
  • Crossblades BC 500 Damen/Herren
  • Crossblades BC 500 Damen/Herren
  • Crossblades BC 500 Damen/Herren
  • Crossblades BC 500 Damen/Herren
  • Crossblades BC 500 Damen/Herren
Crossblades BC 500 Damen/Herren
Größe :
Online nicht verfügbar

Möchtest du Skigebiete mal auf eine neue Art erkunden? Wir haben diese Crossblades für Fortschritte im Pulverschnee auf flachen Hängen entwickelt.

Vorteile

Stabilität

1,35 m kurze, breite Ski (132‒120-128): gutes Aufschwimmen und hohe Wendigkeit

Gleitverhalten

Lauffläche aus hochdichtem Polyethylen: gutes Gleitverhalten (Gefälle bis 15 %)

Grip

Fest montierte Steigfelle (70 % Mohair) + Kanten = guter Grip beim Aufstieg

Kompatibilität

X-Trace-Gelenkbindungen (verstellbar von 36 bis 46) mit zwei Befestigungsriemen

Power

Holzkern (langlebig)

Geringes Gewicht

3,6 kg mit Bindung bei 135 cm Länge

Informationen

1. Der BC500: eine Kombination aus Ski und Schneeschuhen!

Die Crossblades BC 500 sind kurze, breite Ski, die für hohe Wendigkeit und gutes Aufschwimmen sorgen, sodass du in Pulverschnee problemlos vorankommst.

Dank der Steigfelle aus Mohair und der freien Ferse eignen sie sich ohne Änderung der Position für gerade Strecken, Anstiege und Abfahrten.

Sie verbinden die Wendigkeit von Schneeschuhen für einfaches Fahren auf Pulverschnee mit dem Gleitverhalten von Skiern für leichte Gefälle bis 15 %.

2. Die perfekten Einsatzgebiete für die Crossblades BC500

Mit den Crossblades BC500 kannst du Skigebiete auf eine neue Art und Weise erkunden. Sie eignen sich vor allem für Langlaufpisten. Achtung: Mit Crossblades kann man sich nicht in jedes Gelände wagen!

Sie sind ideal für Hochebenen und Wälder in verschneiten Tälern mit einem Gefälle von maximal 15 %.
Der Schnee muss frisch sein. Er darf weder hart noch gefroren sein.

Crossblades eignen sich nicht für Alpin- oder Tourenskipisten, da diese zu steil sind.

3. Kompatible Schuhe

Dank der von Größe 36 bis 46 verstellbaren Universalbindungen mit zwei Riemen kann der BC500 mit wasserdichten Schuhen mit weicher Sohle verwendet werden, beispielsweise mit Wanderschuhen oder Schneestiefeln.

Bergstiefel mit zu steifer Sohle sind hingegen nicht geeignet.
Möglichkeit der Befestigung einer ROTTEFELA Backcountry-Bindung, inklusive zusätzlichen Inserts.

SICHERHEITSHINWEISE

1. Fahre nicht auf Hängen mit einem Gefälle von mehr als 15 %.
2. Benutze die Crossblades nicht auf hartem oder gefrorenem Schnee.
3. Trage keine Schuhe mit einer zu steifen Sohle.
4. Wage dich nicht in jedes Gelände.
5. Trage für die Einsatzart geeignete Kleidung (wasserdichte Hose, Jacke und Schuhe usw.).

VORBEREITUNG:

Drücke vor der Benutzung der Ski die Seehundfelle vorsichtig an, damit sie gut halten.
Die Felle sind fest (auch bei der Abfahrt), aber da der verwendete Klebstoff (PSA: pressure sensitive adhesion) identisch mit dem beim Freeriden ist, können die Felle sich auch lösen...
Vergewissere dich daher, dass die Felle gut haften.
ACHTUNG: Die Kanten der Ski sind geschliffen.

Pflege:

Wenn die Felle sich zu häufig lösen oder nach einer Überwinterung solltest du die Vorsichtsmaßnahmen wie bei der Reaktivierung von Klebstoff und Druck befolgen
https://players.brightcove.net/3415345270001/DOHosj6Wy_default/index.html?videoId=ref:p2172813_1

Tipps zur Aufbewahrung und Pflege

Nutzungsbeschränkungen

Hardboots, harter Schnee, Gefälle von mehr als 15 %

Sonstige Informationen

Garantie

2 Jahre