ALLGEMEINE Teilnahmebedingungen für den DECATHLON Sportlerpass

1. Kundenbeziehung

1.1 Die DECATHLON Austria GmbH (DECATHLON) bietet ihren Kunden durch die Teilnahme am Kundenkartenprogramm gewisse Vorteile. Durch die Erstellung des Sportlerpass (folgend Kundenkarte) erklärst du dein Einverständnis mit den nachfolgenden Teilnahmebedingungen.

1.2 Teilnehmen kann jede natürliche Person, die das 18. Lebensjahr vollendet hat. Die Teilnahme ist kostenlos. DECATHLON behält sich vor, aus wichtigem Grund die Teilnahme von Personen abzulehnen. Zur Abwicklung erhältst du eine DECATHLON Kundenkarte mit deiner Kundennummer.

1.3 Teile deine Änderungen deiner bei der Anmeldung angegebenen Daten bitte DECATHLON schriftlich (DECATHLON, Kommunikation, Autoallee 1-5, 2334 Vösendorf), per E-Mail (kontakt@decathlon.at), über www.decathlon.at oder persönlich in deiner Filiale mit.

1.4 Die DECATHLON Kundenkarte dient unseren privaten Kunden als Teilnahme an einer Community. Sie sollen Zugang zum Sport erhalten und damit verbunden gewisse Vorteile. Sie dient jedoch nicht der Unterstützung gewerblicher Absichten, weswegen wir uns eine Kündigung in diesem Fall ausdrücklich vorbehalten.

2. Kartenverlust

Bei Verlust deiner DECATHLON Kundenkarte kannst du bei DECATHLON eine Ersatzkarte beantragen.

3. Kündigung, Beendigung und Änderung der allgemeinen Teilnahmebedingungen

3.1 Du kannst die Teilnahme jederzeit ohne Einhaltung einer Frist durch schriftliche Mitteilung an DECATHLON (DECATHLON, Kommunikation, Autoallee 1-5, 2334 Vösendorf), per E-Mail (kontakt@decathlon.at), oder persönlich in deiner Filiale beenden.

3.2 Eine Kündigung durch DECATHLON ist nur unter Einhaltung einer angemessenen Frist möglich, es sei denn, die Kündigung erfolgt aus wichtigem Grund. Die Kündigung erfolgt schriftlich. Du bist verpflichtet, die DECATHLON Kundenkarte bei Ablauf der Kündigungsfrist unbrauchbar zu machen, im Fall der Kündigung aus wichtigem Grund bereits bei Zugang der Kündigung.

3.3 DECATHLON behält sich vor, das Programm unter Einhaltung einer angemessenen Frist, bei Vorliegen eines wichtigen Grundes auch ohne Einhaltung einer solchen Frist, unter angemessener Wahrung deiner Belange einzustellen, zu ergänzen oder zu verändern.

3.4 DECATHLON behält sich ferner vor, diese allgemeinen Teilnahmebedingungen zu ändern oder zu ergänzen, soweit dies im Interesse einer einfachen und sicheren Abwicklung und insbesondere zur Verhinderung von Missbräuchen erforderlich ist. Änderungen werden dir vorab an die zuletzt angegebene E-Mail-Adresse mitgeteilt. Eine Änderung gilt als genehmigt, wenn du nicht innerhalb eines Monats nach dem Datum des E-Mail-Eingangs gemäß Ziff.5.1 kündigst oder wenn du nach Ablauf dieser Frist deine DECATHLON Kundenkarte bzw. deine Kundennummer nutzt.

4. Datenschutz

Die auf dieser Website erfassten Daten sind für das Unternehmen Decathlon Austria GmbH (DECATHLON) in seiner Eigenschaft als Verantwortlicher für die Verarbeitung bestimmt. DECATHLON nimmt den Schutz deiner personenbezogenen Daten ernst und verpflichtet sich, die Bestimmungen des Datenschutzgesetzes einzuhalten.

Zur Abwicklung über deine Kundenkarte getätigten Käufe speichern wir von dir folgende personenbezogene Daten: Name, Vorname, Straße, Postleitzahl, Ort, E-Mail-Adresse und falls angegeben die Telefonnummer.

Für eine unkomplizierte Rückgabe deiner Produkte innerhalb von 365 Tagen speichern wir zusätzlich weitere Daten: Umsatz, Ort des Einkaufs, Datum, Uhrzeit und gekaufte Warenartikel bei Einkäufen und bei Gutschriften. Diese Daten werden auch an die anderen Unternehmen der Decathlon-Gruppe (Tochtergesellschaften von Decathlon SA) weitergegeben. Sie können auch an die Behörden weitergegeben werden.

Falls du uns diesbezüglich zusätzliche Angaben mitgeteilt hast und deine Einwilligung dafür vorliegt, nutzt DECATHLON deine freiwilligen Angaben zur Versendung ausgewählter Informationen per E-Mail (z.B. Newsletter, Angebote zu deinen Sportarten).

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz und die DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) hast du ein Recht auf unentgeltliche Auskunft und Widerruf über deine gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung deiner personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, , Widerruf, Sperrung oder Löschung von Daten sowie für den jederzeit möglichen Widerruf erteilter Einwilligungen wende dich bitte an:

Rafael Fernández – Datenschutzbeauftragter Decathlon Austria GmbH –

kontakt@decathlon.at

Du hast gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, dich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn du der Ansicht bist, dass die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

5. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt davon die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll diejenige wirksame und durchführbare Regelung treten, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung am nächsten kommen, die die Vertragsparteien mit der unwirksamen bzw. undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben. Die vorstehenden Bestimmungen gelten entsprechend für den Fall, dass sich der Vertrag als lückenhaft erweist.

Hast du Fragen?

Solltest du die Antwort auf deine Frage nicht finden, hilft dir unser Kundenservice gerne weiter.