Hide Filters
Filters 0
Sort by :
Filters 0
Winterschuhe Wandern SH500 Warm Wasserdicht Hoch Schnürung Kinder Gr.30–38 grün
  • Winterschuhe Winterwandern - SH500 warm wasserdicht hoch mit Schnürung Kinder Gr.30–38 schwarz
  • Winterschuhe Winterwandern - SH500 warm wasserdicht hoch mit Schnürung Kinder Gr.30–38 schwarz
  • Winterschuhe Winterwandern - SH500 warm wasserdicht hoch mit Schnürung Kinder Gr.30–38 schwarz
  • Winterschuhe Winterwandern - SH500 warm wasserdicht hoch mit Schnürung Kinder Gr.30–38 schwarz
  • Winterschuhe Winterwandern - SH500 warm wasserdicht hoch mit Schnürung Kinder Gr.30–38 schwarz
Winterschuhe Winterwandern - SH500 warm wasserdicht hoch mit Schnürung Kinder Gr.30–38 schwarz

QUECHUA

8157538

Winterschuhe Wandern SH500 Warm Wasserdicht Hoch Schnürung Kinder Gr.30–38 grün

44,99 €
  • Winterschuhe Winterwandern - SH500 warm wasserdicht hoch mit Schnürung Kinder Gr.30–38 schwarz
  • Winterschuhe Winterwandern - SH500 warm wasserdicht hoch mit Schnürung Kinder Gr.30–38 schwarz
  • Winterschuhe Winterwandern - SH500 warm wasserdicht hoch mit Schnürung Kinder Gr.30–38 schwarz
  • Winterschuhe Winterwandern - SH500 warm wasserdicht hoch mit Schnürung Kinder Gr.30–38 schwarz
  • Winterschuhe Winterwandern - SH500 warm wasserdicht hoch mit Schnürung Kinder Gr.30–38 schwarz
Winterschuhe Winterwandern - SH500 warm wasserdicht hoch mit Schnürung Kinder Gr.30–38 schwarz
Farbe :
Größe :
Online nicht verfügbar

Diese Schuhe sind die idealen Begleiter für regelmäßige Winterwanderungen in jedem Gelände.

Vorteile

Wärmeleistung

Komforttemperatur: -4,5 °C.
Grenztemperatur: -14 °C

Wasserdicht

Wasserdichte, atmungsaktive Membran für trockene Füße

Haftung

Gummisohle mit 4 mm Profiltiefe für gute Bodenhaftung im Schnee

Halt

Hoher Schaft und gutes Anpassen durch Schnürsystem

Technische Informationen

Sind meine Schuhe warm genug für meine Winterwanderungen?

Es werden Vergleichsstudien im Wärmelabor unter Gehbedingungen bei Schwachwind (5 km/h) durchgeführt. Somit können wir die Temperaturbeständigkeit unserer Schuhe messen. Dennoch ist das persönliche Kälteempfinden jedes Einzelnen zu berücksichtigen. Komforttemperatur: leichtes Kältegefühl, das 70 % der Benutzer als nicht einschränkend empfinden. Grenztemperatur: starkes Kältegefühl, das nur 10 % der Benutzer als nicht einschränkend empfinden.

Wie schützen mich meine Schuhe vor Wettereinflüssen?

Deine Schuhe sind mit einer Membran ausgestattet, die Wasserdichtigkeit und Atmungsaktivität garantiert. Bei dieser Membran handelt es sich um eine ultradünne Materialschicht (5 bis 25 Mikrometer dünn), die auf die Innenseite eines Gewebes gelegt wird. Sie verhindert das Eindringen von Wasser von außen, leitet aber die innen entstehende Feuchtigkeit nach außen ab.

Atmungsaktive Schuhe für optimalen Wärmekomfort

Der Thermokomfort entsteht durch das Gleichgewicht zwischen Wärme, die der Schuh spendet und Atmungsaktivität, damit der Fuß atmen kann. Bei zu viel Wärme oder zu wenig Atmungsaktivität wird Feuchtigkeit angesammelt, so dass die Kälte spürbar wird. Wir haben diese Schuhe mit einer Membran ausgestattet, die das Eindringen von Wasser verhindert und gleichzeitig die Transpiration von innen nach außen ableitet. Die Art und Dauer deiner sportlichen Aktivität haben wir dabei natürlich berücksichtigt.

Wie kann ich sicher sein, dass meine Schuhe 100 % wasserdicht sind?

Die Wasserdichtigkeit der Schuhe wurde in Labortest geprüft. Dabei wurden sie halb in Wasser getaucht und eine Gehbewegung simuliert. Auch Abnutzungs- und Alterungstests wurden durchgeführt. Der Wasserundurchlässigkeitstest erfolgt in drei Stufen: 2.000 Flexionen (ca. 4 km Gehen), 4.000 Flexionen (ca. 8 km Gehen) und 8.000 Flexionen (ca. 16 km Gehen). Diese Schuhe sind bis zu 4.000 Flexionen wasserundurchlässig. Das entspricht einer Gehstrecke von 8 km.

Nutzen sich meine Schuhe bei regelmäßigem Gebrauch nicht zu schnell ab?

Um sicherzustellen, dass du mit deinem Produkt zufrieden bist, führen unsere Ingenieure umfassende Labortests durch. Dabei werden unter anderem die folgenden Aspekte überprüft: Verarbeitung von Ösen und Gurten, Klebestellen, Giftstoffe, UV-Resistenz, Abriebfestigkeit von Sohle und Oberschuh, Materialalterung.

So findest du die richtigen Socken für deine Schneetouren

Um im Winter richtig ausgerüstet zu sein, sind folgende Faktoren relevant: Wärme: warme Socken tragen – ein Wollanteil ist ideal. Atmungsaktivität: Berücksichtige bei der Sockenwahl die Intensität der Wanderung und achte vor allem auf eine hohe Atmungsaktivität zur Unterstützung der Feuchtigkeitsableitung.
Schafthöhe: Die Socken müssen über den Schaft der Schuhe reichen. Je höher die Socken sind, desto mehr Schutz bieten sie.

Pflegehinweise

Ein Gewebe ist wasserabweisend, wenn Wasser von seiner Oberfläche abperlt, ohne absorbiert zu werden. So saugt sich das Gewebe nicht voll und bleibt leicht, atmungsaktiv und warm. Diese Eigenschaft kommt durch eine entsprechende Oberflächenbehandlung zustande, die allerdings hin und wieder (möglichst nach jeder Wäsche) aufgefrischt werden sollte. Entsprechende Pflegeprodukte (Spray oder Flüssigkeit) sind in unseren Filialen erhältlich.

Tipps zur Aufbewahrung und Pflege

Aufbewahrungstipps

Aufbewahrung an einem trockenen, lichtgeschützten und gut belüfteten Ort.

Sonstige Informationen

Produkttest

Das Quechua Base Camp befindet sich am Fuße des Mont Blanc in Frankreich. Dort entwickelt unser Entwicklungsteam technisch hochwertige Wander- und Trekking-Produkte und testet sie anschließend im Gelände. Wir sind der Überzeugung, dass nur Tests unter realistischen Bedingungen zur kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Produkte führen.

Garantie

2 Jahre