Filter verstecken
Filters 0
Sortieren nach:
Filters 0
Halfter Performer Leder Pony/Pferd schwarz/blau
  • Halfter Performer Leder Pony/Pferd schwarz/blau
  • Halfter Performer Leder Pony/Pferd schwarz/blau
  • Halfter Performer Leder Pony/Pferd schwarz/blau
  • Halfter Performer Leder Pony/Pferd schwarz/blau
  • Halfter Performer Leder Pony/Pferd schwarz/blau
  • Halfter Performer Leder Pony/Pferd schwarz/blau
  • Halfter Performer Leder Pony/Pferd schwarz/blau
Halfter Performer Leder Pony/Pferd schwarz/blau

FOUGANZA

8528972

Halfter Performer Leder Pony/Pferd schwarz/blau

39,99 €
  • Halfter Performer Leder Pony/Pferd schwarz/blau
  • Halfter Performer Leder Pony/Pferd schwarz/blau
  • Halfter Performer Leder Pony/Pferd schwarz/blau
  • Halfter Performer Leder Pony/Pferd schwarz/blau
  • Halfter Performer Leder Pony/Pferd schwarz/blau
  • Halfter Performer Leder Pony/Pferd schwarz/blau
  • Halfter Performer Leder Pony/Pferd schwarz/blau
Halfter Performer Leder Pony/Pferd schwarz/blau
Größe :
Online nicht verfügbar

Verfügbarkeit in der Filiale

Für Reiter, die Style mit Komfort kombinieren wollen.

Vorteile

Nutzerkomfort

Nasenriemen und anatomisches Genickstück sind mit weichem Leder unterfüttert.

Verstellbar

2 Verstellmöglichkeiten: am Nasenriemen und Genickstück für optimalen Sitz

Pflegeleicht

Einsätze aus Leder mit Glyzerinseife reinigen und danach einfetten

Einfaches An-/Ausziehen

Kehlriemen mit Karabiner für ein schnelles Anlegen des Halfters

Stabilität

Zugresistentes Halfter aus Leder

Informationen

Größe 2

Pony C (130 bis 140 cm) und Pony D, kleines Pferd (140 bis 160 cm)

Größe 3:

Pferd (160 bis 170 cm), großes Pferd (170 bis 180 cm)

Gebrauchsempfehlung

Wenn dein Pferd dazu neigt, zu scheuen, wenn es festgebunden ist, empfehlen wir einen Panik-Karabiner, damit du dein Pferd schnell losbinden kannst.

Tipps für die Lederpflege

Mit Glyzerinseife wird das Leder täglich gereinigt. Einmal im Monat solltest du jedoch eine Komplett-Pflege durchführen: 1. Schritt:
Leder mit Schwamm und Glyzerinseife reinigen, trocknen lassen. 2. Schritt:
Öl mit einem Lappen auftragen und dabei die Unterseite des Leders mit einbeziehen, einwirken lassen.
Nicht empfohlen für Leder, das bereits weich ist. 3. Schritt: (für jede Art von Leder): Eine dünne Fettschicht mit einem Lappen auftragen, einwirken lassen und auf Hochglanz polieren.

Warum muss Leder gepflegt werden?

Eine entsprechende Pflege des Leders ist wichtig für den Komfort des Pferdes und die Sicherheit des Reiters. Ein gepflegter Sattel und Zaumzeug sind länger haltbar und bieten bessere Arbeitsbedingungen. Die Pflege des Leders ist leichter, wenn sie regelmäßig stattfindet: täglich, wöchentlich oder monatlich, je nach Klimabedingungen und Einsatzhäufigkeit.

Pflegetipps vor der ersten Nutzung

Neues Leder mit Lederöl pflegen. Regelmäßig mit Glyzerinseife reinigen. Regelmäßig einfetten, um die Geschmeidigkeit des Leders zu bewahren.

Strapazierfähigkeit

Die Strapazierfähigkeit unserer Halfter wurde im Labor getestet. Unsere Halfter halten alle eine Zugkraft von mindestens 200 kg aus.

Tipps zur Aufbewahrung und Pflege

Nicht waschen
Nicht bleichen
Nicht im Trockner trocknen
Nicht bügeln
Keine chemische Reinigung

Aufbewahrungstipps

An einem sauberen, trockenen Platz hängend aufbewahren.

Sonstige Informationen

Garantie

2 Jahre