Referenz : 8626741
Zur Wunschliste hinzufügen
Produkt bereits hinzugefügt
Reifen Rennräder

Fahrradreifen Faltreifen Rennrad Hutchinson Touareg 700×40 TLR HUTCHINSON

HUTCHINSON
4.8/5
4.8/5
Decathlon
  • Click & Collect Voraussichtliche Lieferung am 03/08/2021 Kostenlos
  • Post Abholstation Voraussichtliche Lieferung am 04/08/2021 4,99
  • Wunsch - Adresse Voraussichtliche Lieferung am 04/08/2021 4,99
Unser Team hat diesen Tubeless Ready-Reifen für Sportler auf der Suche nach einem leistungsstarken, robusten und griffigen Reifen ausgewählt. Reifen mit ausgezeichneter Übertragung, hohem Komfort und hoher Pannensicherheit. Flexible, leichte Karkasse (127 TPI) mit Hardskin-Verstärkung.

Produktvorteile

Haftung Ausgeprägte Profilierung, Stollen großflächig verteilt
Durchschlagbeständig 127-TPI-Karkasse mit Gummi und Hardskin-Verstärkung
Wirkungsgrad Bessere Übertragung durch kluges Stollendesign
Gewicht Gewicht: 490 g

Technische Informationen

Messung der Abnutzung eines Reifens

Ob ein Reifen abgenutzt ist und ausgewechselt werden sollte, erkennst du an der Lauffläche. Folgende Anzeichen von Abnutzung können auftreten: - eine Zerfaserung der Lauffläche
- Mikrorisse
- Abflachung der Lauffläche
- Sichtbarwerden der Karkasse. In diesen Fällen ist der Reifen abgenutzt und muss gewechselt werden.

Reifen abziehen

Zum Abziehen des Reifens die Luft vollständig aus dem Schlauch ablassen. Anschließend kannst du den Reifen mit einem Reifenheber von der Felge lösen.

Wie ziehe ich einen Tubeless Ready-Reifen auf?

Zunächst den Reifen nur auf einer Seite auf die Felge ziehen. Dann die andere Seite des Reifens auf die Felge ziehen. Dabei an der dem Ventil gegenüberliegenden Seite beginnen. Darauf achten, dass das Tubeless-Ventil richtig angebracht ist.
Zum Aufpumpen wird ein Kompressor oder eine Hochdruck-Pumpe empfohlen.
Nach dem Aufziehen des Reifens (3 oder 4 klackende Geräusche) Luft wieder ablassen, vorsichtig auf 4 cm Länge öffnen, die Dichtmilch einbringen (obligatorisch) und wieder aufpumpen.

Reifen aufpumpen

Pumpe den Reifen vorsichtig auf. Den empfohlenen Reifendruck kannst du der Reifenflanke und dem Produktdatenblatt entnehmen. Achte vor jeder Fahrt auf den richtigen Druck.

Tipp vom Profi

Beim Aufpumpen des Reifens kommt es auf das Gelände und vor allem auf die Wetterverhältnisse an. Bei Regen solltest du den Reifendruck verringern, um die Bodenhaftung zu verbessern. Auf trockenem Boden kannst du den Reifendruck hingegen erhöhen.

mehr weniger

Weitere Informationen

Materialzusammensetzung

RICHTIG LAGERN Faltreifen sind sehr biegsam und lassen sich ohne Beschädigung falten.Die Lagerung sollte an einem Ort ohne größere Temperaturschwankungen erfolgen.
Gebrauchseinschränkung Reifendruckangaben auf der Reifenflanke beachten

Verschenke die ganze Auswahl mit einem Gutschein

Verschenke einen PDF-Gutschein

Kundenbewertungen

Mitarbeiterbewertungen