Hide Filters
Filters 0
Sort by :
Filters 0
Daunenjacke Bergtrekking MT100 Komfort bis -5 °C Damen pink
  • Daunenjacke Bergtrekking MT100 Komfort bis -5 °C Damen pink
  • Daunenjacke Bergtrekking MT100 Komfort bis -5 °C Damen pink
  • Daunenjacke Bergtrekking MT100 Komfort bis -5 °C Damen pink
  • Daunenjacke Bergtrekking MT100 Komfort bis -5 °C Damen pink
  • Daunenjacke Bergtrekking MT100 Komfort bis -5 °C Damen pink
  • Daunenjacke Bergtrekking MT100 Komfort bis -5 °C Damen pink
Daunenjacke Bergtrekking MT100 Komfort bis -5 °C Damen pink

FORCLAZ

8397277

Daunenjacke Bergtrekking MT100 Komfort bis -5 °C Damen pink

59,99 €
  • Daunenjacke Bergtrekking MT100 Komfort bis -5 °C Damen pink
  • Daunenjacke Bergtrekking MT100 Komfort bis -5 °C Damen pink
  • Daunenjacke Bergtrekking MT100 Komfort bis -5 °C Damen pink
  • Daunenjacke Bergtrekking MT100 Komfort bis -5 °C Damen pink
  • Daunenjacke Bergtrekking MT100 Komfort bis -5 °C Damen pink
  • Daunenjacke Bergtrekking MT100 Komfort bis -5 °C Damen pink
Daunenjacke Bergtrekking MT100 Komfort bis -5 °C Damen pink
Farbe :
Größe :
Online nicht verfügbar

Diese Jacke aus RDS-zertifizierten Daunen hält dich auf Trekkingtouren bei kalten Temperaturen warm. (bis -5 °C bei Aktivität).

Vorteile

Wärmeleistung

Wärmekomfort bei 5 bis -5 °C, Bauschkraft der RDS-Daunenfüllung: 800 Cuin

Kompakt

Lässt sich einfach in der linken Jackentasche verstauen.

Wasserabweisend

Wasserabweisend behandelte Oberfläche, die Wasser nicht eindringen lässt

Gewicht

Wiegt nur ca. 275 g in Größe MMaterial: 35 g/m², 15 Denier.

Technische Informationen

Thermoisolierung (Wärme)

Im Rahmen eines Tests in einer Kältekammer wurde für diese wattierte Jacke als dritte Schicht getragen eine Komforttemperatur von -5 °C bei Aktivität ermittelt.
Dabei trug die Testpuppe ein Langarmshirt aus Synthetikmaterial und ein leichtes Fleece unter der Jacke. Die simulierte Windgeschwindigkeit betrug 5 km/h.

Diese entspricht einem 2-Sterne-Niveau in unserer Wärme-Vergleichstabelle.
Zudem wurde die Jacke einem Test im Ruhezustand unterzogen. Hier liegt die Komforttemperatur bei +5 °C.

RDS-Zertifizierung

RDS (Responsible Down Standard) ist eine internationale Zertifizierung, die von einer unabhängigen Organisation an freiwillig teilnehmende Hersteller vergeben wird.

Sie hilft uns, die ethisch korrekte Herkunft unserer Federn zu gewährleisten. Unsere Lieferanten haben sich verpflichtet, nur Federn von Gänsen und Enten zu verwenden, die für die Fleischerzeugung gehalten und nicht lebend gerupft werden.
Weitere Informationen: https://www.forclaz.co.uk/what-is-rds-certification

Bauschkraft der Füllung

Die Bauschkraft dieser Füllung im Verhältnis 85/15 liegt bei mindestens 800 Cuin (europäische Norm). Die Bauschkraft entspricht der Wärmeisolierung der Daunen, die eine bestimmte Menge Luft binden. Je größer die Bauschkraft (je höher also der Cuin-Wert), desto mehr eingeschlossene Luftpolster weisen die Daunen auf und desto besser ist ihre Isolierung.

Vorteile von Daunen und Entenfedern

Die Bauschkraft und Haltbarkeit von Daunen verleihen drei ideale Eigenschaften beim Wandern: – Thermoisolierung durch die zwischen den Daunen eingeschlossenen Luft
– Ultraleichtes Gewicht: Daunen sind bei gleicher Isolierleistung leichter als Synthetikwatte und dadurch im Rucksack kaum bemerkbar.
- Hohe Komprimierbarkeit

Bei Regenwetter

Diese Jacke besteht aus wasserabweisendem Material und lässt Regentropfen von der Oberfläche abperlen, sodass du bei einem Wolkenbruch Zeit hast, Schutz zu suchen. Bei anhaltenden Regenfällen empfehlen wir das Tragen einer zusätzlichen Regenjacke.

Waschhinweise

Wattierte Jacken sollten nicht zu häufig gewaschen werden.
Wir empfehlen: Schließe alle Reißverschlüsse der Jacke und gib sie bei 30 °C im Synthetikwaschgang in die Waschmaschine.
Zur Aufrechterhaltung der Bauschkraft und der Wärmeleistung solltest du zudem zwei Tennisbälle in die Waschtrommel geben.
Schonend schleudern. Andernfalls können sich die Daunen zu Kugeln formen, die sich nur schwer wieder auflösen lassen.

Trockenhinweise

Wenn du die Jacke aus der Waschmaschine nimmst, wirkt es zunächst, als hätten sich die Daunen aufgelöst. Wenn du einen Trockner hast, kannst du die Bauschkraft ganz einfach wiederherstellen: Gib zwei Tennisbälle hinzu, und führe zwei bis drei Zyklen durch.
Alternativ kannst du die Jacke auch auf einem Wäscheständer trocknen lassen. Zwischendurch wenden und aufschütteln!
Weitere Tipps findest du hier:
https://www.forclaz.co.uk/how-to-look-after-and-repair-a-feather-padded-jacket

So wird die Jacke wieder wasserabweisend

Die wasserabweisenden Eigenschaften lassen mit der Zeit durch die Nutzung und das Waschen des Produkts nach. Aber keine Sorge: Du kannst sie ganz einfach wieder reaktivieren!
https://www.decathlon.de/c/htu/so-wird-die-jacke-wieder-wasserabweisend_b3187804-1f1a-491c-8d6a-b1672830daa0

Du kannst auch das folgende Pflegeprodukt benutzen: Imprägniermittel Textilien:
https://www.decathlon.de/p/impragniermittel-textilien-250-ml/_/R-p-308192?mc=8554908


Gewicht der Füllung

XS: 70 g,
S: 75 g,
M: 81 g,
L: 87 g, XL: 94 g,
XL: 100 g

Kontinuierliche Produktoptimierung

Dank des Feedbacks, dass ihr uns in den Kundenbewertungen hinterlassen habt, konnten wir die Daunenjacke Trek 100 noch einmal verbessern. Vielen Dank für euren Beitrag!
Ab der Winterkollektion 2020 wird das rosafarbene Modell ebenso wie die anderen hellen Farben mit sehr hellen Daunen und Federn gefüttert. So zeichnen sie sich nicht mehr dunkel unter dem Stoff ab, wenn die Jacke feucht wird.

Reparatur von Rissen

Beim Trekking sind Risse in Daunenprodukten leider nicht immer vermeidbar. Doch keine Sorge: Solche Schäden lassen sich reparieren! Du kannst die Stelle entweder nähen oder mit einem speziellen Patch flicken, sodass sie nicht weiter einreißt und die Federn nicht austreten.

Du traust dir diese Reparatur nicht selbst zu? Kein Problem! In den Servicepoints in den DECATHLON Filialen kannst du deine Jacke reparieren lassen.

Tipps zur Aufbewahrung und Pflege

Maschinenwäsche bei max. 30 °C
Nicht bleichen
Trocknen im Trockner bei niedriger Temperatur
Nicht bügeln
Keine chemische Reinigung

Nutzungsbeschränkungen

Nicht für Wanderungen bei Regenwetter geeignet

Sonstige Informationen

Produkttest

Unsere Daunenjacken werden alle im Labor an einer Wärmepuppe bei einer Windgeschwindigkeit von 5 km/h getestet. Die Jacken werden dabei als 3. Schicht über einem Langarmshirt und einem Fleece getragen. Der Wärmeisolierungsgrad wird auf einer Skala mit 1 bis 5 Sternen angegeben, um das Produkt mit der gewünschten Wärmeleistung schneller zu finden.

Garantie

2 Jahre

Qualitätskontrolle

Diese Jacke wurde im November von zehn von Quechua unabhängigen Wanderinnen und Wanderern auf einer einwöchigen Trekkingtour im Mont-Blanc-Gebiet getestet. Durch das Feedback am Ende des Einsatztests konnten wir diese Daunenjacke für das Trekking in den Bergen validieren.