Wähle deine Filiale

Entdecke so die verfügbaren Produkte in deiner Nähe

Schliessen Wählen
Referenz : 8325517
Zur Wunschliste hinzufügen
Produkt bereits hinzugefügt
Rod Pods und Bissanzeiger

Bankstick Carp Stick 90/160 CAPERLAN

CAPERLAN
4.7/5
Decathlon
ab 9,49 -%

ab

9,49
DecathlonDeeeTaxMentionAfterPrice /

Preis vom bis

9,49 %
Vorher0Jetzt9,49*
DecathlonDeeeTaxMentionAfterPrice /

* Preis vom bis

* Preis seit , Auslaufmodell, solange der Vorrat reicht.
Bestand in der Filiale prüfen
Zum Angeln auf Karpfen, wenn du einen Erdspieß verwenden willst. Der Spieß ist mit der Schraube an der Spitze mühelos in die Erde einzudrehen. Universalverschraubung zur Befestigung von Buzzbar, Bissanzeiger u.v.m.
Lieferzeit: 3-5 Werktage
Lieferkosten: 3.95€

PRODUKTVORTEILE

Einfache Nutzung Der Spieß ist mit der Schraube an der Spitze mühelos in die Erde einzudrehen.
Stabilität
Vielseitigkeit Die Universalverschraubung erlaubt die Montage von Buzzbars, Bissanzeiger usw.
Tarnung Natürliche Tarnfarbe – verschmilzt mit der Umgebung.
Stabilität Hochbeständiges Messinggewinde

TECHNISCHE INFORMATIONEN

Technische Merkmale

100 % Aluminium
- Länge zw. 90 und 160 cm verstellbar
- Erdbohrer - Durchmesser: 2 cm
- Universal-Gewindesteigung - Gewinde Messing - Verkauf einzeln - Werkzeug zum Setzen des Erdspießes inklusive (einfach in das dafür vorgesehene Loch einsetzen – so kannst du beim Eindrehen mehr Kraft aufbringen)

Wozu Erdspieße beim Angeln?

Erdspieße sind die einfachsten und preiswertesten Rutenhalter. Sie zeichnen sich vor allem durch ein kompaktes Transportmaß aus – das macht sie vor allem für kurze Partien mit ein oder zwei Ruten sinnvoll. Eine Garnitur mit verschiedenen Größen erlaubt dir den Einsatz in unterschiedlichen Situationen.
Allerdings stoßen Erdspieße an harten Uferböschungen an ihre Grenzen, während der Rod Pod mit jedem Boden fertig wird und eine variable Orientierung der Ruten erlaubt.

Korrektes Aufstellen der Ruten

Mit einem Erdspieß kannst du deine Rute entlang der Schnurachse positionieren und Anbisse leichter erkennen. Bei einem Rod Pod ist es natürlich schwieriger, jede Rute entsprechend auszurichten.
Außerdem müssen die Ruten passend zum Angelsituation platziert werden: tief, horizontal oder hoch. Buzzbars für zwei Ruten helfen dir dabei, deine Angeln je nach Angelplatz richtig aufzustellen.

Achte auf die korrekte Ausrichtung deiner Ruten: Spitze hoch oder niedrig? (1)

Horizontal: die natürliche Rutenposition. Sie eignet sich für die meisten Bedingungen beim Angeln auf mittlere Distanz in geschlossenen Gewässern ohne Hindernisse.
Tief, mit eintauchenden Rutenspitzen: Diese Anordnung hat den Vorteil, dass sie besonders diskret ist und bietet sich vor allem bei Wasserflächen mit reinem Grund an. Und bei starkem Wind sorgt sie dafür, dass deine Schnur nicht weggeweht wird.

Achte auf die korrekte Ausrichtung deiner Ruten: Spitze hoch oder niedrig? (2)

Hoch: Bei Hindernissen zwischen deinem Angelplatz und der Angelstelle musst du deine Hauptschnur verlängern. Dazu sind die Ruten himmelwärts zu richten. Beim Angeln auf sehr weite Distanzen z. B. an Seen wird so der Kontakt mit der Montage verbessert, und du vermeidest unerkannt gebliebene Hindernisse.
Auch bei Bächen und Flüssen ist diese Position empfehlenswert, weil so das Banner nicht der Strömung ausgesetzt wird – so bleibt deine Montage an Ort und Stelle.

mehr weniger

WEITERE INFORMATIONEN

Garantie** 2 Jahre

MATERIALZUSAMMENSETZUNG

Material
Struktur
100.00% Aluminium
Chassis
100.00% Polyamid (PA)

KUNDENBEWERTUNGEN

MITARBEITERBEWERTUNGEN

KUNDENBILDER

FRAGEN & ANTWORTEN