Hide Filters
Filters 0
Sort by :
Filters 0
Ballettschuhe Halbspitze geteilte Sohle Leder weich Gr. 41–42 beige
  • Ballettschuhe Halbspitze geteilte Sohle Leder weich Gr. 41–42 beige
  • Ballettschuhe Halbspitze geteilte Sohle Leder weich Gr. 41–42 beige
  • Ballettschuhe Halbspitze geteilte Sohle Leder weich Gr. 41–42 beige
  • Ballettschuhe Halbspitze geteilte Sohle Leder weich Gr. 41–42 beige
  • Ballettschuhe Halbspitze geteilte Sohle Leder weich Gr. 41–42 beige
Ballettschuhe Halbspitze geteilte Sohle Leder weich Gr. 41–42 beige

STAREVER

8527700

Ballettschuhe Halbspitze geteilte Sohle Leder weich Gr. 41–42 beige

29,99 €
  • Ballettschuhe Halbspitze geteilte Sohle Leder weich Gr. 41–42 beige
  • Ballettschuhe Halbspitze geteilte Sohle Leder weich Gr. 41–42 beige
  • Ballettschuhe Halbspitze geteilte Sohle Leder weich Gr. 41–42 beige
  • Ballettschuhe Halbspitze geteilte Sohle Leder weich Gr. 41–42 beige
  • Ballettschuhe Halbspitze geteilte Sohle Leder weich Gr. 41–42 beige
Ballettschuhe Halbspitze geteilte Sohle Leder weich Gr. 41–42 beige
Größe :
Online nicht verfügbar

Unser Entwicklungsteam hat diese Ballettschuhe mit geteilter Sohle aus Leder für fortgeschrittene Tänzer konzipiert.

Vorteile

Flexibilität

Geteilte Sohle für einen guten Bewegungsablauf des Fußes

Einfache Nutzung

Das angenähte Kreuz-Gummiband betont den Fußspann vorteilhaft.

Dehnbar

Der Stretch-Einsatz zwischen den Sohlen bietet dem Fuß viel Bewegungsfreiheit.

Technische Informationen

Durchgehende oder geteilte Sohle?

Ballettschuhe mit geteilter Sohle aus Leder werden oft für mittlere und fortgeschrittene Tanzschüler empfohlen, die bereits über gute technische Kenntnisse verfügen. Sie sind flexibler am Fußgewölbe, betonen die Fußlinie und sorgen für einen guten Bewegungsablauf.
Wir raten dir, dich beim Kauf deiner Ballettschuhe nach den Empfehlungen deines Tanzlehrers zu richten.

Warum Ballettschuhe aus Leder?

Wenn du viel Bewegungsfreiheit suchst, gleichzeitig aber auch deine Fußarbeit hervorheben möchtest, entsprechen Ballettschuhe aus weichem Leder noch mehr deinen Bedürfnissen. Das Leder der Schuhe und der geteilten Sohle gewährleistet auch eine längere Lebensdauer des Produkts.

Warum haben die Ballettschuhe keine Kordelzüge?

Kordelzüge sind sehr auffällig und müssen angepasst und dann abgeschnitten werden. Der innen im Schuh versteckte Knoten kann sich störend bemerkbar machen. Mit diesem Modell ohne Kordelzug, dafür aber mit einer Gummiumrandung, musst du dich nicht mehr um sichtbare Kordeln sorgen. Diese neuen Modelle ohne Kordeln wurden von unseren Partnern (Tanzlehrer und Profitänzer) bestätigt und sorgen für mehr Ästhetik und Komfort!

Die richtige Ballettschuhgröße wählen

Bei der Wahl deiner Ballettschuhe solltest du darauf achten, dass deine Zehen genügend Platz haben. Sie sollten sich ausbreiten können, ohne zu verkrampfen.Um sicherzugehen, dass du die richtige Größe gewählt hast, empfehlen wir mehrmals auf halbe Spitze zu gehen und langsam wieder abzurollen. Die Zehen sollten dabei nicht verkrampfen. Wenn du schmale Füße hast, kannst du deine übliche Schuhgröße wählen. Sind deine Füße hingegen normal oder breit, solltest du eine Schuhgröße größer nehmen.

Das kleine Extra für den Transport von Ballettschuhen?

Was gibt es Besseres als eine elegante kleine Tasche, um all dein Zubehör unterzubringen? Bei DECATHLON findest du in der Abteilung Tanzen eine kleine Tasche mit zwei Fächern, die es dir ermöglicht, deine Ballettschuhe getrennt von deinen Accessoires wie Dutt-Set, Kolophonium oder Pflaster zu verstauen.

Tipps zur Aufbewahrung und Pflege

Nutzungsbeschränkungen

Nicht für den Einsatz im Freien geeignet

Sonstige Informationen

Garantie

2 Jahre

Qualitätskontrolle

Weil die Mitwirkung bei der Gestaltung unserer Produkte für uns im Mittelpunkt steht, wurden die Ballettschuhe zusammen mit unseren Ballettpartnern (Tanzlehrer und Profitänzer) entwickelt und getestet. In diesen Konzeptions- und Testphasen haben ebenfalls begeisterte Mitarbeiter/Tanzlehrer von DECATHLON mitgemacht.